Page 57

architektur_515_eMag

57 www.architektur-online.com vib architecture Von Anfang an war klar, dass der Auftraggeber CALCIA das Material als Baustoff bevorzugte, das seine Identität ausdrückt. So ist diese Industrieanlage aus fünf senkrechten und waagrechten Betonsilos gestaltet und auch durch Beton mit der Erdoberfläche verbunden. Der Besucher – ob er jetzt in einem der 30.000 täglich vorbeifahrenden Autos sitzt, oder als Besucher die Anlage betritt – ist vom Volumen und dem Ausdruck der Architektur sicherlich beeindruckt. Obwohl die Materialität der Oberflächen und die Technik eher gewöhnlich sind, stellt die Architektur eine einzigartige Transformation eines ‚workspace‘ dar, eine Hommage an das Material, das sie inhaltlich ausmacht. Der Beton offenbart hier seine skulpturalen Potenziale und alles wird zu einer Einheit. Die hellgrauen Sichtbetonoberflächen mit den orange umrahmten Öffnungen geben der Industrieanlage einen fast fröhlichen Anschein. Auch der das Gelände umschließende Zaun wurde gestaltet. Je nach Sichtwinkel öffnet oder verschließt er die Sichtachse auf das Areal und ein unregelmäßiges Muster wiederholt Gestaltungselemente des Bürosilos. u


architektur_515_eMag
To see the actual publication please follow the link above