Page 61

architektur_515_eMag

61 www.architektur-online.com UNStudio Das Leben in der Zukunft, wie man es vor einiger Zeit nur aus Filmen und SciFi-Romanen kannte, kommt immer näher. Und zwar nicht nur ganz banal zeitlich, sondern vor allem technisch. Gebäudeautomation und die sogenannte ‚Connectivity‘ ermöglichen heute bereits ‚Smart Homes‘, bei denen über Handy, Tablets und Smartphones alles, auch aus der Ferne, gesteuert werden kann und somit ein wesentlicher Gewinn an Komfort, Bequemlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für den Nutzer entsteht. Das zeitgemäße ‚Smart Home‘ ermöglicht ja nicht nur die Kontrolle und Bedienung diverser Anwendungen und Geräte, es bedeutet auch nicht nur die Installation und Einbindung von bestimmten Materialien, um möglicherweise in Richtung Nullenergiehaus zu gehen, es entspricht vor allem dem Wunsch unserer Gesellschaft nach einem ‚bequemen‘ Lebensstil. Wie auch immer man der Vernetzung, Digitalisierung und dieser „Technisierungs-Mentalität“ gegenübersteht, es ist eine Tatsache, dass sich die Architektur damit beschäftigen muss und dies auch tut. u


architektur_515_eMag
To see the actual publication please follow the link above