Page 120

AF716_eMag

120 architektur FACHMAGAZIN Produkt News Elegante Transparenz Der Entwurf für den Anbau an das Einfamilienhaus in Den Haag stammt von der Bauherrin selbst. Beide Bauten fügen sich zu einem Gesamten, das sich auf ein zentrales Motiv fokussiert: Den Innenraum mit dem Außenraum zu verschmelzen. So suchten die Bauherren lange nach der geeigneten Lösung für die Verglasung dieses Übergangs. Klar war, dass die Front ganzflächig transparent sein sollte, um Tageslicht in den Wohnraum zu bringen – bestenfalls sollte die Fensterlösung beinahe unsichtbar sein und in einer ebenerdigen Schiene liegen. Mit cero von Solarlux hat das Bauherrenpaar eine nahezu rahmenlose Verglasungslösung gewählt: Die Profile sind mit 34 Millimeter kaum breiter als zwei Finger. Die großflächigen Glasflügel versprühen mit einer Breite von 6,90 Meter und Höhe von 2,80 Meter viel Licht und Luftigkeit. Im Bau selbst wird diese nicht nur durch die nun gänzlich verglaste und zu öffnende Fassade fokussiert, sondern mit dem integrierten Oberlicht noch betont. Der Anbau zieht sich tief in das Haupthaus hinein, sodass das einfallende Tageslicht weit in den Raum reichen sollte. Deshalb setzt die Dachgaube der Wohnraumerweiterung in etwa dort an, wo sich der Übergang beider Bauten befindet und verstärkt durch die zusätzliche Helligkeit den Effekt der Auflösung von Innen- und Außengrenzen. SOLARLUX Aluminium Systeme GmbH T +49 (0)5402 400-0 F +49 (0)5402 400-200 info@solarlux.de www.solarlux.de


AF716_eMag
To see the actual publication please follow the link above