Page 48

AF716_eMag

48 architektur FACHMAGAZIN Magazin Wie eine Muschel… Die neue Zentrale der Firma STEINBAUER Performance Austria GmbH (weltweit agierender Hersteller und Entwickler von Zusatzmodulen zur Motoroptimierung und kompletten Fahrzeugsteuerung) beinhaltet Forschungs- und Produktionsflächen sowie Entwicklungsabteilungen. Ziel war es ein modernes und dynamisches Gebäude zu konzipieren, das dem Unternehmen entsprechend individuell und besonders sein soll. Fotos: Architekturbüro ARKADE ZT GmbH _ Peter Philipp / © STEINBAUER Performance Hochwertige Materialien und maßgeschneidert für die Wünsche der Nutzenden. Mit der Firma DOMICO, aus Vöcklamarkt in Oberösterreich, konnte man diesem Anspruch gerecht werden. Im Oktober 2016 wurde die neue Firmenzentrale sogar mit dem Österreichischen Staatspreis für Architektur ausgezeichnet. Das Gebäude ist ein markanter viereckiger Körper, der sich von außen als geschlossen und introvertiert präsentiert. Um diese geschlossene Hülle nicht schwer wirken zu lassen, ist das Obergeschoss durch eine dunkle vorgehängte Fassade vom massiven Sichtbetonsockel abgehoben. Die einzige Öffnung des Gebäudes erhält die Fassade in der Eingangssituation. Wie eine Muschel stülpt sich die dunkle Fassadenhülle förmlich auf und öffnet sich zu einer massiven Eingangsrampe. Eine zusätzliche Besonderheit erlangt der Eingangsbereich durch eine spiegelnde Metalldecke. Innovative Fassade Die Fassade des Obergeschosses wurde in DOMICO Produkten ausgeführt. Aufgrund der Anforderung des Bauherrn, ein individuelles und markantes Gebäude zu bauen, ist eigens für das Bauvorhaben eine Fassadenoberfläche entwickelt worden. Demnach sind die Oberfläche, die grafische Gestaltung, die Farbgebung und das 3D-Finish speziell angefertigt. Die Planum®-Fassade wurde in Carbonoptik, die den Produkten und den Verpackungen der Firma Steinbauer nachempfunden wurde, ausgeführt. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Staatspreis für Architektur


AF716_eMag
To see the actual publication please follow the link above