Zeichenlehre für Architekten

17. Mai 2015 Mehr

 

Handbuch und Planungshilfe

Der erste Eindruck für eine Idee und den dazugehörig architektonischen Entwurf, ist die Zeichnung. In dem von der Berliner Architektin Natascha Meuser herausgegebenen Band diskutieren die Autoren das Zeichnen mit der Hand, auch und gerade als wichtige Grundlage für das digitale Entwerfen. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Grundkenntnissen der Zeichen- und Darstellungslehre von der Entwurfsskizze über die Planzeichenverordnung bis zum Bauplan.

Der erste Eindruck für eine Idee und den dazugehörig architektonischen Entwurf, ist die Zeichnung.

Dom, 2014
Meuser, Natascha
Gebunden, Leseband, Dt.
264 Seiten, 23,3 x 28,9 cm
ISBN: 978-3-86922-379-7
€ 70,00
(Preisangaben exkl. Versandspesen)

 

BESTELLUNG
marion.allinger@laserverlag.at

 

Tags: , , ,

Kategorie: Bücher

architektur PEOPLE - Die Stadt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen