Satteldach und Gewölbe – Niha House

13. November 2019 Mehr

Satteldach und Gewölbe – Niha House

Niha House – Hoch über den Flanken der Shouf Berge und das Mittelmeer überblickend, sitzt dieses Wohnhaus unterhalb des Schreins des Propheten Hiob in der Nähe der Ortschaft Niha, einer der meistbesuchten religiösen Stätten im Libanon.

 

Niha HouseN

 

Die 30 x 30 Meter große Anlage ist eine Neuinterpretation der Kreuzgewölbebauten der örtlichen Umgebung aus der Jahrhundertwende. Eine Serie von Gewölben, den verschiedenen Wohnprogrammen entsprechend, vergrößert sich sowohl im Grundriss wie auch in der Höhe in Richtung Aussichtsseite. Einem Kniefall ähnlich, hat das Haus seinen niedrigsten Punkt in Richtung Schrein und öffnet sich auf der anderen Seite zum Meer hin. Die Gewölbe bestimmen das Programm und die Funktionen sowohl im Erdgeschoss wie auch im ersten Stock. Wohnbereich, Ess­platz, Büro, Gästezimmer und Küche unten und Masterschlafbereich mit Bädern auf der oberen Ebene.

Das traditionelle Volumen eines typischen Hauses ist hier neu definiert worden: Das übliche Satteldach, das auf einem Kreuzgewölbe mit rechteckigem Grundriss sitzt, kollabiert zu einer neuen Geometrie, wo das Dach höher gezogen wird, von der Unterseite durch Gewölbe gestützt und das ganze in eine Rechteckform gezwungen wird. Eine mutige Neuanordnung von traditionellen Formen, die auch eine spirituelle Haltung der Religion gegenüber offenbart.

 

Fotos:©Bahaa Ghoussainy

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Magazin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen