Außergewöhnliches Terrassenwohnhaus

26. April 2021 Mehr

Dok Architekten - The George Amsterdam

 

In Amsterdam haben Dok Architekten mit „The George“ einen Wohnkomplex mit 47 Apartments realisiert. Positioniert in Zuidad, einem beliebten Wohngebiet, unterstützt das Projekt das Zusammenwachsen zu einem Arbeits-, Einkaufs- und Wohnviertel: Hier wird einer umweltbewussten Stadtplanung und einer Architektur, die sich an den Bedürfnissen der Bewohner orientiert, besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Und diese Anforderungen werden von The George, neben den Ansprüchen an energieeffizientes und ressourcenschonendes Bauen, auf vielfältige Weise erfüllt.

 

 

So bieten sämtliche Wohnungen durch Glas-Faltwände mehr Raum, mehr Helligkeit und mehr Transparenz. Die beweglichen, größtmöglichen Gebäudeöffnungen lassen den Innen- und Außenbereich miteinander verschmelzen. Zum Einsatz kam dafür das System Highline von Solarlux, des Spezialisten für größtmögliche, bewegliche Gebäudeöffnungen. Das für sein Design und die patentierte Technik vielfach ausgezeichnete System konnte entsprechend der verschiedenen Grundrisse der Apartments in unterschiedlichen Ausführungen integriert werden. Gemeinsam ist jedoch allen Glas-Faltwänden die Möglichkeit zur schwellenlosen Öffnung über die gesamte Breite von Balkon oder Terrasse. Auch geschlossen ermöglicht es dank schlanker Ansichtsbreiten von 99 mm im Flügelstoß höchste Transparenz.

Insgesamt 47 wärmegedämmte Anlagen mit einer Breite von bis zu 7,50 Metern und einer Höhe von 2,70 Metern, bei einer Flügelbreite von ca. 0,90 Metern, wurden im Wohnkomplex verbaut.

 

System Highline von Solarlux im „The George“ in Amsterdam von Dok Architekten
Schmalste Profilansichten, beste Wärmedämmwerte, grenzenlose Kombinierbarkeit: Die Glas-Faltwand verbindet filigranes Design mit optimaler Technik und schlankem Design. Die Highline von Solarlux schafft den fließenden Übergang von drinnen nach draußen, mit großflächigen Glasfronten, die sich zu fast 100 Prozent öffnen lassen. 

 

SOLARLUX AUSTRIA GmbH
T +43 (0)512 209 023
info@solarlux.at
www.solarlux.at

 

Fotos: Constantin Meyer für Solarlux GmbH

Kategorie: Fenster und Türen, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen