Der Österreichische Industriestandard 2020

6. Dezember 2020 Mehr

Die aktualisierte Ausgabe des Österreichischen Industriestandards – herausgegeben von der ib-data GmbH – ist eine Sammlung von Produktbeschreibungen als standardisierte Ausschreibungstexte gemäß ÖNORM A 2063, ergänzend zu den Standardisierten Leistungsbeschreibungen (StLB) Hochbau und Haustechnik des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) sowie zur StLB-Beleuchtung des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI).

 

Der Österreichische Industriestandard Digitale Baudaten 2020

 

Auch in diesem – sehr herausfordernden Jahr – haben sich 15 neue Hersteller für eine erstmalige Veröffentlichung entschieden. Eine Vielzahl der über 200 Hersteller bzw. Produktanbieter hat die Möglichkeit einer Aktualisierung genutzt. Insgesamt stehen im Österreichischen Industriestandard rund 500.000 Produktbeschreibungen, abgebildet in über 6.000 Katalogen (ULG), zur Verfügung.

 

Die digitale Reise von (Bau-)Produkten ins Leistungsverzeichnis.

Hersteller bzw. Produktanbietern stellen aus ihrem Firmenportfolio Textbausteine, die das Produkt mit all seinen Eigenschaften beschreiben, zur Verfügung. Die ib-data GmbH bereitet diese nach ÖNORM A 2063 und den redaktionellen Regeln der Standardisierten Leistungsbeschreibung gemäß ÖNORM-Regel 12010 auf.

Alle Ausschreibungstexte werden in einer Ergänzungs-Leistungsbeschreibung zusammengefasst und analog der Standardisierten Leistungsbeschreibung strukturiert, d.h. alle Firmentexte bzw. Produktbeschreibungen sind einer bestimmten Leistungsgruppe (z.B. StLB-Hochbau, StLB-Haustechnik, StLB-Beleuchtung) zugeordnet und können mittels AVA-Software in ein Leistungsverzeichnis übernommen bzw. bearbeitet werden.

 

Die Anwendung bzw. der Einsatz gelingt rasch und unkompliziert!

Anwender profitieren von Ausschreibungstexten in Ergänzungs-Leistungsbeschreibungen als ONLB oder ONLV Datenträger gemäß ÖNORM A 2063. Diese können mit jeder ÖNORM-konformen AVA-Software automatisiert verwendet werden.

Steht kein Ausschreibungsprogramm zur Verfügung, kann die kostenlos integrierte ABK8-Starter Edition für die Erstellung von Leistungsverzeichnissen genutzt werden. Einfache Auswahlverfahren helfen, das gesuchte Produkt als elektronisch aufbereiteten Textbaustein zu finden und in ein Leistungsverzeichnis zu übernehmen.

Anwender schätzen die Aktualität, Qualität und Professionalität der angebotenen Daten, Texte und Software-Tools. Die kostenlose Registrierung erfolgt einmalig auf www.baudaten.info/registrierung. Die aktuelle Ausgabe wird per Downloadlink zugeschickt und kann zukünftig direkt über das Programm aktualisiert werden.

 

Der Österreichische Industriestandard Digitale Baudaten 2020

 

NEU: Die optimale Kombination aus produktspezifischen und neutralen Ausschreibungstexten!

Neben produktspezifischen Ausschreibungstexten enthält der Österreichische Industriestandard 2020 erstmals produktneutrale Ausschreibungstexte für Hochbau und Haustechnik (Allgemeine Baudaten). Ergänzende Textbausteine (z.B. Wählbare Vorbemerkungen zur Materialwahl) und Leistungs-Positionen ermöglichen eine erweiterte und individuelle LV-Gestaltung, ganz nach den Wüschen des Auftraggebers oder Planers.

Die positive Resonanz der marktführenden Unternehmen der Baubranche sowie die steigende Anzahl von Nutzern und Teilnehmern des Österreichischen Industriestandards bestätigen die ib-data GmbH in der fortwährenden Aktualisierung und Herausgabe neuer Produktbeschreibungen.

 

Für Hersteller und Produktanbieter

Wenn Sie – als Hersteller oder Produktanbieter – möchten, dass auch Ihre Produkte beim nächsten Bauvorhaben zum Einsatz kommen und Produktbeschreibungen direkt in ein Leistungsverzeichnis übernommen werden können, dann werden Sie Teilnehmer im Österreichischen Industriestandard. Damit erhöhen Sie Ihre Marktpräsenz, sprechen direkt Projektpartner an und profitieren von Wissen, Kompetenz, Erfahrung und Innovation! Ihre Datenblätter, Excel-Tabellen, Datanorm-Daten, LV- und GAEB-Datenträger sowie individuelle Lösungen können die Basis einer Zusammenarbeit sein.

Kontakt aufnehmen unter www.baudaten.info

Die ABK8-Starter Edition kann zur Erstellung von Muster- bzw. Referenz-Leistungsverzeichnissen im Rahmen Ihrer Beratungstätigkeit verstärkt und zielorientiert eingesetzt werden. Das Auspreisen und Legen von Angeboten ist mittels dieses Programms ebenso möglich.

 

ib-data GmbH
T +43 (0)1 492 5570-0
abkinfo@abk.at
www.abk.at

 

 

Kategorie: EDV, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen