Sichtachsen zwischen Berg und Tal

23. Oktober 2017 Mehr

 

Das Holzhaus am Auerbach des Münchner Architekten Markus Eck und der Innenarchitektin Christine Arnhard zeugt von einer äußerst kunstvollen Interpretation der Umgebung. So überrascht der Neubau nicht nur mit einem außergewöhnlichen Ausblick auf die Bayerischen und Tiroler Alpen, sondern auch mit einem Raumkonzept, das sich in der Höhe und nicht etwa wie gewohnt in der Weite definiert.

 

 

Solarlux-25

 

Die Dreiecksform des Grundstückes war der Freibrief für die unkonventionellen Ideen der Bauherren, die gleichermaßen als Architekten agierten. So zeichnen die Außenwände provokant und nicht wie üblich die Parallelen zur Grundstücksgrenze, sondern beweisen als mutige Tangenten die Eigenwilligkeit des Objekts, das sich – wenn überhaupt – allein der besten Aussicht verpflichtet fühlt. Der Grundriss mit 13 Meter Länge und nur 4 Metern Breite bestärkt diesen Aspekt. Wie ein Lot ausgerichtet weisen die großen und flexiblen Verglasungen nicht direkt auf die Nachbarhäuser, sondern schräg an ihnen vorbei in die Natur.

 

Solarlux-08

 

Die jeweils fünfflügeligen Glas-Faltwände von Solarlux lassen sich auf beiden Seiten vollständig öffnen. Im Ziehharmonika-Prinzip werden die nach außen gefalteten Elemente an der rechten Seite verstaut. Passend zur Witterung der alpinen Umgebung ist die Glas-Faltwand dreifachverglast und mit Ug = 1,1 W/m²K hochwärmegedämmt nach der neuesten Energieeinsparverordnung (EnEV). Die filigranen Rahmen- und Flügelprofile dienen sich der Aussicht an, dank der 104 Millimeter schmalen Ansichtsbreite schaffen sie freie Ausblicke.
Das Holzhaus hält aufgrund der Glas-Faltwände nicht nur der Winterkälte stand: Deren zertifizierte Sicherheit gewährleistet den Einbruchschutz RC2 nach neuester europäischer Norm. Die Aluminiumprofile der Glas-Faltwände sind in Umbragrau gehalten und fügen sich harmonisch in das Gesamtbild. Alle Sichtachsen im Haus zitieren die umliegende Bergwelt: Ganz gleich, wo man hinsieht, der Blick wird immer nach oben und gleichzeitig unten, aber auch nach draußen geführt.

 

Solarlux-05

 

SOLARLUX AUSTRIA GmbH
T +43 (0)512 209 023
F +43 (0)512 908 161
info@solarlux.at
www.solarlux.at

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Fenster und Türen, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen