VELUX Daylight Visualizer: Mit Simulationen das Tageslicht optimal planen

8. Oktober 2020 Mehr

Simulationen der Lichtverhältnisse haben durch die Vorgaben der Tageslichtnorm ÖNORM EN 17037 an Bedeutung im Entwurfsprozess gewonnen. Mit der richtigen Simulationssoftware für die Analyse der Tageslichtbedingungen in Innenräumen stellt dies jedoch keine Hürde dar. Der VELUX Daylight Visualizer ist ein kostenloses und intuitives Planungstool für die Auswertung und Visualisierung verschiedener Tageslichtsituationen.

 

VELUX Daylight Visualizer
Beim Neubau des Kindergartens und der Volksschule Bütze von Schenker Salvi Weber ZT GmbH waren offene Lernlandschaften ein wichtiges Thema. Um die Tiefe des Gebäudes aufzulockern und Tageslicht in den Innenraum zu leiten, wurden VELUX Modular Skylights eingesetzt.

 

Tageslicht-Evaluierung nach ÖNORM EN 17037
Die ÖNORM EN 17037 bietet seit 2019 international vergleichbare Vorgaben für die Tageslichtplanung und setzt somit neue Standards für die Versorgung mit natürlichem Licht. Ein Vorteil der Norm ist, dass diese sehr individuell auf die jeweilige Architektur und den Standort eingeht. Allerdings fordert die Norm eine Vielzahl von Kriterien, die zur Bewertung von Lichtversorgung, Sichtverbindung zum Außenraum, der direkten Sonnenlichtexposition und der Vermeidung von Blendung herangezogen werden müssen. Im praktischen Planungsalltag bedeutet dies, dass die Ermittlung von Beleuchtungsstärken, Leuchtdichte und Tageslichtquotient für vorgegebene zu berechnende Rasterpunkte im Raum idealerweise durch ein Simulationstool erstellt, ausgewertet und visualisiert werden.

 

VELUX Daylight Visualizer
Mehr Tageslicht und frische Luft für die Volksschule und den Kindergarten Bütze in Wolfurt von Schenker Salvi Weber ZT GmbH: Simulationen (links) und reale Situationen (rechts)

 

VELUX Daylight Visualizer: Nachweis und Entwurfshilfe
Der VELUX Daylight Visualizer kann dabei optimal unterstützen, denn die Ergebnisse der Berechnungen können zur Prüfung der Kriterien der ÖNORM EN 17037 verwendet werden. Es können Räume im Programm neu erstellt oder auch 3D-Modelle importiert werden. In diesen virtuellen Modellen lassen sich Tageslichtquotient, Belichtungsstärke und Leuchtdichte ermitteln und es können beliebige Lichtszenarien ausgewertet sowie Tageslichteinfälle realistisch dargestellt werden. Das Planungstool VELUX Daylight Visualizer steht kostenlos zur Verfügung.

 

VELUX Daylight Visualizer
Mit dem VELUX Daylight Visualizer können Simulationen bei verschiedenen von der CIE definierten Himmelsbedingungen sowie Falschfarben-Darstellungen erzeugen werden, um Quantität und Verteilung von Tageslicht im Raum zu visualisieren.

 

Lunch&Learn-Webinar zur Tageslichtgestaltung mit VELUX Modular Skylights
Für Planer, die sich einen Überblick über die aktuelle Tageslichtnorm ÖNORM EN 17037 verschaffen möchten, bietet VELUX Commercial ein interessantes Weiterbildungsformat an: Im Rahmen von kurzweiligen Impulsvorträgen informieren Tageslichtexperten über die Anwendung der Norm sowie das Glasdach-System VELUX Modular Skylight. Die kostenlose Schulung findet als virtuelles “Lunch & Learn”-Webinar am 10. Dezember 2020 statt.

 

Download der kostenlosen Simulationssoftware VELUX Daylight Visualizer

 

 

Kategorie: Fenster und Türen, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen