Öffentlich und doch privat

3. September 2014 Mehr

Hausanlage in weiß von Außen

Ein Haus, das Praxis und Ordination für einen Arzt der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und zugleich ein Wohnhaus für die Familie des Arztes ist, schufen POPPE*PREHAL ARCHITEKTEN aus Steyr. Ein offenes Raumkonzept bei Wahrung der Privatsphäre – das ergibt einen spannenden Spagat.

Die hellen, offenen Räume erfreuen gleichermaßen Patienten und Bewohner. Obwohl das Ordinationsgebäude direkt an das Wohnhaus anschließt und der Garten im Zentrum zwischen beiden Einheiten liegt, wurde das Ensemble so geplant, dass der private Bereich der Bewohner von den Patienten nicht eingesehen werden kann. Beim Wohnbereich der Familie liegen die Schlaf- und Kinderzimmer sowie Bad- und Saunabereich im Obergeschoss. Ein weitläufiger, offener Wohn-, Ess-, Küchenbereich sowie Technikräume sind im Erdgeschoss des nicht unterkellerten Gebäudes untergebracht.

Hell und freundlich präsentiert sich der Holz-Massivbau, außen weiß verputzt, innen weiß lasiertes Holz in Sichtqualität. Auch die Türen fügen sich Ton-in-Ton harmonisch ein, ebenso der helle Boden des Wohnbereichs in Ahorn Blanche. Aus Gründen der Hygiene wurde in den Patientenbereichen ein fugenloser Boden verlegt. Für großzügige Tageslichtverteilung sorgen lang gezogene, großteils innenbündig sitzende Fensterbänder. Handwerklich perfekt sind sie auch in der Rundung des Ordinationsbereiches eingearbeitet.Der Bau wurde als Niedrigenergiehaus ausgeführt, geheizt wird mittels Sole/Wasser-Wärmepumpe. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt für angenehmes Raumklima.

 

Fotos: Copyright POPPE*PREHAL ARCHITEKTEN, Fotograf Walter Ebenhofer

 

 

 

 

 

 

 

Tags: , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen