Auslobung: Coronati Fairnesspreis 2016

17. Dezember 2015 Mehr

2016 lobt das Baugewerbe wieder den Coronati-Fairnesspreis aus. Einreichungen durch Bauherren, Planer und Baufirmen sind ab sofort möglich! Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 10.500 vergeben. Das Siegerprojekt wird mit 6.000 Euro prämiert. Platz 2 erhält 3.000 und Platz drei 1.500 Euro.

Projekte können noch bis 25. März 2016 eingereicht werden. Die feierliche Verleihung der Coronati-Preise findet am 6. Juni 2016 in Pörtschach am Wörthersee statt.

Kriterien:

Ökologisch & ökonomisch

  • Kostenbewusst in der Planung
  • Umweltschonend in der Ausführung
  • Energiesparend in der Nutzung
  • Nachhaltige Bauweise
  • Wirtschaftliche Funktionalität

Modern & innovativ

  • Kreative Planung
  • Modernes Design
  • Innovative Abwicklung
  • Technisch herausragend
  • Zeitgemäße Gestaltung

Ethisch & sozial

  • Wahrung der heimischen Baukultur
  • Der Gesellschaft und dem Allgemeinwohl dienlich
  • Leistbar
  • Ausführung mit hohem Eigenpersonal-Anteil
  • Verantwortungsbewusst in der Umsetzung

Hinweis: es sind nicht alle Kriterien zwingend zu erfüllen. Die Kriterien dienen den Teilnehmern zur Orientierung, worauf beim einzureichenden Projekt geachtet wird, und helfen der Jury bei der Bewertung der Projekte. Es haben auch Projekte gute Chancen, die z.B. bei 2 der 3 Kriterien besonders stark sind.

Die Einreichung ist unkompliziert und erfolgt online als Upload oder per Email (mit Betreff “coronati”) an: office@bau.or.at  !

Grand Prix Coronati

Kontakt & weiterführende Infos:
Web: www.coronati.at

Tags: , , , , , ,

Kategorie: News