By the Hand Club For Kids

1. Juli 2016 Mehr

Bildung für Risikogruppen.
Der „By The Hand Club For Kids“ ist eine neue nachschulische Betreuungseinrichtung in Austin, einem Bezirk von Chicago, für Kinder im Alter von ein bis zwölf Jahren. Entworfen ist die Architektur vom Team A und sie umfasst acht geräumige Klassen, einen Leseraum, einen Gymnastikbereich und eine Cafeteria. Zusätzlich befinden sich auf dem Gelände ein Basketballplatz, ein Auditorium sowie Büroräume.

by_the_hands_club_for_kids_

Um die Bedürfnisse der Nachbarschaft und eine sichere und pädagogische Umgebung für gefährdete Jugendliche zu ermöglichen, bietet das Gebäude Platz für 264 Jugendliche und das sieben Tage in der Woche. Bei der Konstruktion verwendeten die Architekten hauptsächlich vorfabrizierte Materialien und Systemteile, um den Fertigstellungstermin einzuhalten, Kosten zu senken und etwas Budget für Werbung einzusparen. Die hat man dann mit kräftigen, leuchtenden Farben und überlebensgroßen Kinderporträts an der Fassade und in der Lobby realisiert. Von der Metro und der Bahnlinie aus ist das Branding des Gebäudes sichtbar, das begrünte Dach kontrastiert stark mit der Umgebung und strahlt Optimismus und Engagement aus.

Fotos: © Tom Harris, Hedrich Blessing

Tags: , , , , , , , ,

Kategorie: News, Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen