Erste Summer School für Kunst und Handwerk in der Architekturausbildung

24. April 2015 Mehr

 

Erstmals bietet die Universität Liechtenstein gemeinsam mit dem Werkraum Bregenzerwald vom 6. bis 18. Juli 2015 die „Summer School Arts & Crafts” an. Ziel ist es, künstlerische sowie handwerkliche Aspekte in der Architekturausbildung zu stärken und zu verbessern.

 

 

Die „Summer School Arts & Crafts” wurde als Kooperation zwischen dem Institut für Architektur und Raumentwicklung an der Universität Liechtenstein und dem Werkraum Bregenzerwald in Österreich initiiert. Das Sommerprogramm für internationale Studierende umfasst zwei Wochen, wobei je eine Woche den Künsten und eine dem Handwerk gewidmet ist. Besuche in Künstlerateliers sowie Exkursionen zu zeitgenössischen, architektonischen Sehenswürdigkeiten in der Region ergänzen die Workshops . Einer der innovativen Momente des Programms ist die Zusammenarbeit der Teilnehmenden mit lokalen, gut etablierten Handwerkern in den Betrieben, damit sich das Lernen nicht auf den Computer und den Unterrichtsraum beschränkt.

 

Woche 1: Kreative Arbeiten in Liechtenstein

In der ersten Woche an der Universität Liechtenstein verbessern die Studierenden das Skizzieren, Zeichnen und die Bildhauerei, die als direkte Medien der Gestaltung und Kommunikation in der Architektur dienen. Unterrichtet werden sie dabei von international tätigen Architekten und Künstlern aus Spanien, Hongkong und Österreich.

 

Woche 2: Bregenzerwälder Handwerk erlernen

In der zweiten Woche im Bregenzerwald absolvieren die Teilnehmenden ein Praktikum bei einem von 14 Handwerksbetrieben. In dieser einzigartigen Möglichkeit erlernen Architektur-Studierende von und mit Handwerkern das Verständnis für Materialien und deren Herstellungs-verfahren im Maßstab 1:1. Als Veranstaltungsort dient das Werkraumhaus, ein Gebäude des Schweizer Architekten Peter Zumthor, in dem zum Abschluss auch die Ergebnisse der Summer School ausgestellt werden.

Weitere Informationen: www.uni.li

Text & Fotos: Universität Liechtenstein und Werkraum Bregenzerwald

 

Tags: ,

Kategorie: News, Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen