Free play – Spielräume der Stadtplanung

5. November 2015 Mehr

Rutsche. Schaukel. Klettergerüst. Wann und wo gibt es im öffentlichen Raum Zeit und Platz für Spiel – und für wen?

In Form der Ausstellung “Spielräume | Free Play” (bis 13. November im Haus der Architektur Graz zu sehen), einer exemplarischen Kartografie der Situation in Graz sowie des Symposiums “Free play – Spielräume der Stadtplanung”, soll die gegenwärtige Situation analysiert und Anregungen für zukünftige Vorgehensweisen entwickelt werden.

raggam_photography_symposion_hda
©Thomas Raggam

Das internationale Symposium “Free play – Spielräume der Stadtplanung” am 6. November 2015 in Graz, erörtert öffentliche Kinderspielplätze als Räume urbaner Konflikte um die Definition von Rechten auf Teilhabe – von Amsterdam in den 1950er Jahren bis ins heutige Graz.
Das Symposium kombiniert internationale Vorträge zur Analyse und Geschichte der Planung und Ausverhandlung von Spielräumen in der Stadt mit lokalen Ansätzen und Erfahrungen und ergänzt sie um einen gemeinsamen Spaziergang durch Graz.
Free Play lädt ein, mögliche Zukünfte der Stadt zu bedenken, insbesondere eine Stadt, die vermehrt Zeit und Platz für solche Tätigkeiten bietet, die alle verbinden, die nicht profitorientiert sind und die Lebendigkeit in die Städte bringt. Und das ist (nicht zuletzt) das Spiel.

Vortragende:
Gabriela Burkhalter (Architektin, CH)
Santiago Cirugeda, recetas urbanas (Architekt und Aktivist, ES)
Katja Hausleitner (Architektin, A)
Gabu Heindl (Architektin und Stadtplanerin, A)
Gabriele Kiefer (Landschaftsplanerin, D)
Liane Lefaivre (Architekturtheoretikerin, FR)
Sebastian Schweer (Soziologe, D)

Programm:

freeplay_Spielraeume_Stadtplanung_Symposion

Symposium Free play – Spielräume der Stadtplanung:
Freitag 6.11.2015
Schauspielhaus Graz / Haus 3
Eingang elenors / Freiheitsplatz
8010 Graz
Eintritt frei

Kontakt & weiterführende Infos
Web: www.hda-graz.at

Tags: , , , ,

Kategorie: News, Veranstaltungen

architektur PEOPLE - Die Stadt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen