Grünere Pflegeheime

20. Oktober 2020 Mehr

 Begrünungsstrategie für Alten- und Pflegeheime

 

Die optimale Begrünungsstrategie für Alten- und Pflegeheime ergründet derzeit ein interdisziplinäres Forschungsprojekt unter der Leitung von Prof. Azra Korjenic vom Institut für Werkstofftechnologie, Bauphysik und Bauökologie der TU Wien.
Analysiert wird dabei, welche Begrünungsmöglichkeiten speziell für Alten- und Pflegeheime geeignet sind, wobei die Pflege- und Betreuungszentren in Stockerau, St. Pölten, Wolkersdorf und Tulln von maßgeschneiderten Begrünungen profitieren sollen.

In Workshops und ausführlichen Gesprächen mit allen beteiligten Personen werden Wünsche und Bedürfnisse erhoben. So ist etwa der Wunsch nach Nutzpflanzen in Tischhöhe entstanden, sodass man auch mit einem Rollstuhl ganz nahe an die Pflanzen herankommen und auch bei der Arbeit mit den Pflanzen mitmachen kann.

 

Begrünungsstrategie für Alten- und Pflegeheime

 

Bettlägerige Menschen leiden oft darunter, dass sie einen großen Teil ihrer Zeit bloß die Zimmerdecke im Blickfeld haben – daher werden nun auch Möglichkeiten geprüft, die Decke zu begrünen. Auch der Wunsch nach Pflanzen mit essbaren Früchten wurde geäußert, und nicht zuletzt muss man beim Begrünen darauf achten, dass weder Pflanzen noch Füll- oder Schüttmaterial giftig sind, um Patienten mit Demenzerkrankungen nicht zu gefährden.

Die ersten Begrünungsmaßnahmen im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln sind bereits abgeschlossen. Die Auswertung der Daten geht weiter. Alle technischen Innovationen werden einem umfassenden Monitoring unterzogen, sowohl nach technischen als auch sozialen Kriterien.

www.tuwien.ac.at

 

 

Fotos: TU Wien

 

 

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen