Handgemachte Ziegel, Santiago

29. Januar 2016 Mehr

Das Projekt behandelt die Revitalisierung eines seit 30 Jahren leer stehenden Gebäudes im Zentrum von Santiago de Chile, durch das Büro der Architekten Cristián Larraín und Matías Madsen (MAPA). Es sollte in ein Appartementhaus mit sieben Einheiten umgewandelt werden. Die Umgebung, in der das Gebäude liegt, besteht aus durchwegs klassischen Bauten, fast alle in den 1940er Jahren errichtet mit eher einheitlichen Fassaden ohne sichtbare Interventionen in den vergangenen 70 Jahren.

_MAPA_2

Die erste Frage der Architekten war, wie man ein neues Objekt in diesem Kontext platzieren könnte. Die einzige Anforderung des Auftraggebers war, es sollten strahlend helle Räume entstehen. Diese Punkte wurden dann auch der Ausgangspunkt zu allen folgenden Bauentscheidungen. Zum Beispiel entschloss man sich, die Fensteröffnungen in der Fassade zu vergrößern, also in die ursprüngliche Substanz und Morphologie einzugreifen.

Aufgrund der Fassadenänderungen wurden zwei neue Motive eingeführt. Für die neuen Öffnungen wurden Rahmen aus Stahlplatten angebracht – sie umhüllen und fassen die Fenster und tragen auch dazu bei, die modifizierte Struktur zu betonen und zu verstärken.
Das Material für die Fassadenverkleidung ist ein Blendmauerwerk aus Ziegel, das vor Ort aus gewöhnlichen Ziegeln erzeugt wurde. Die Ziegelsteine sind diagonal in vier Teile geschnitten und bilden trapezförmige Stücke. Diese sind nun in Reihen übereinandergelegt, jede Reihe in jeweils unterschiedliche Richtung gedreht. Es entstand ein neues Muster, das mit den Friesen und Stuckdetails der klassischen Gebäude in der Nachbarschaft referiert. Ein bewegter Eindruck entsteht, Licht und Schatten fangen an zu wirken. Nur der Sockel und ein Mauerstreifen entlang des höheren Nachbargebäudes wurden ‚klassisch‘ gemauert.
Zwei verschiedene Wohnungstypen – Studios mit 35 m2 und große Appartements mit 80 m2 und zwei Schlafräumen – entstanden im Inneren. Beide Typen bekommen viel Naturlicht von der Straßenfassade und auch von der Rückseite über einen kleinen Innenhof.

Fotos: ©Nicolas Saieh
Text: Peter Reischer

Tags: , , , , , , ,

Kategorie: News, Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen