Preisträger der Archizinc Trophy 2016

6. Juli 2016 Mehr

Preisträger der Archizinc Trophy 2016 stehen fest. Wettbewerb würdigt herausragende Architektur mit Titanzink.
Während Les Bleus, die Spieler der französischen Fußball-Nationalmannschaft, im Stade de France zum Eröffnungsspiel der EM 2016 antraten, fand im Zentrum von Paris die Preisverleihung der 7. Archizinc Trophy statt. Die Sieger des internationalen Architekturwettbewerbs wurden am 10. Juni 2016 im Théâtre du Châtelet geehrt. Mit der Archizinc Trophy zeichnet VMZINC außergewöhnliche Architekturprojekte aus, die ihre Qualitäten im Zusammenspiel mit Titanzink entfalten. Der im Zweijahresrhythmus stattfindende Wettbewerb übte auch mit seiner 7. Auflage eine große Anziehungskraft aus: insgesamt sind 150 Projekte aus 18 Ländern eingereicht worden. Unter diesen Einreichungen hat eine internationale Jury aus zehn renommierten Architekten die diesjährigen Preisträger ermittelt.

Archizinc_Trophy_

Für die Bewertung spielten neben der architektonischen Eigenständigkeit auch weitere Faktoren eine Rolle. Die Funktionalität der Gebäude wurde genauso bewertet wie ein achtsamer Umgang mit der Umwelt und nicht zuletzt ein frischer Blickwinkel auf den Werkstoff Titanzink. Insgesamt wurden neun Preisträger in den vier Hauptkategorien „Einfamilienhäuser“, „Wohngebäude“, „Gewerbegebäude“ und „öffentliche Einrichtungen“ ausgelobt. Zusätzlich kürte die Jury drei weitere Gewinner für den Nachhaltigkeitspreis, den Preis der Internet-Nutzer und den Spezial-Preis der Jury.
Die Preisträger zeigen die Wandlungsfähigkeit von Titanzink, das in einer Vielzahl von Anwendungen und Oberflächenausführungen an Dach und Fassade genutzt werden kann. Unter den Gewinnern finden sich nicht nur viele Neubauten sondern auch eine Reihe an Sanierungsprojekten. Das Spektrum reicht von einem Kunstmuseum in Spanien, das sich tadellos in die historische Stadtkulisse integriert, bis zum hochmodernen Trainingscenter einer japanischen Bank.

_Archizinc_Trophy_1

Fotos: ©VMZINC, Essen

Tags: , , , , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen