Projektpräsentation Erich Strolz – Haus der Musik

29. Oktober 2015 Mehr

Im Rahmen der “Premierentage 2015”, von 5. – 7. November in Innsbruck, präsentiert der Gewinner des Architekturwettbewerbes 2014, Erich Strolz, am 6. November 2015 den derzeitigen Planungsstand des neuen “Haus der Musik”.
Das “Haus der Musik” soll bis 2018, in einer  innerstädtisch sehr zentralen Lage stehen. Im Jahr 2014 wurde es, als zweistufiger EU-Wettbewerb, ausgeschrieben. Architekt DI Erich Strolz gewann den Architekturwettbewerb und entwickelte gemeinsam mit seinem ARGE-Partner Dietrich Untertrifaller, eine mehrschichtige Fassade aus dunklen Keramikelementen.

 „Das Zusammenspiel der verschiedenen Nutzerinnen und Nutzer spiegelt sich in der mehrschichtigen Fassade und der Bauskulptur wieder. Auf subtile Art bildet sich die so geschaffene Innenwelt an der Gebäudehülle ab und holt gleichzeitig die Stadt (Historische Monumentalbauten) und die Menschen zu sich herein. Die Bauskulptur bringt insgesamt die dem Haus zugrunde gelegte Komplexität zum Ausdruck“, führt Architekt DI Erich Strolz aus.

haus_der_musik_strolz
©Haus der Musik / aut. Erich Strolz

Projektpräsentation Haus der Musik / Erich Strolz
Datum: 6. November 2015, ab 19:00 Uhr
Ort: aut. architektur und tirol
Adresse: Lois Welzenbacher Platz 1, 6020 Innsbruck
Web: www.aut.cc

Tags: , , , , , ,

Kategorie: News, Veranstaltungen