Architekturzentrum Wien feiert den 90er von Johannes Spalt

27. September 2010 Mehr

Fest und Buchpräsentation: Johannes Spalt wird 90

Am 29. September 2010 feiert Johannes Spalt seinen 90. Geburtstag – aus diesem Anlass und Johannes Spalt zu Ehren veröffentlicht das Az W die Publikation “Wahlverwandtschaften / Elective Affinities” (Residenz Verlag). Johannes Spalt ist einer der bedeutendsten Vertreter der österreichischen Architekturszene nach 1945. Ausgebildet an der Akademie der Bildenden Künste bei Clemens Holzmeister fühlt sich Spalt, nach einer intensiven Auseinandersetzung mit der internationalen Moderne, früh zu Adolf Loos und Josef Frank hingezogen. Sein lebenslanges “Denken mit Geschichte” lässt ein undogmatisches Oeuvre entstehen, dessen pluralistischer Ansatz sich oft in der für Österreich so spezifischen Verbindung von Tradition und Moderne manifestiert. Seine kontinuierliche Beschäftigung mit Fragestellungen wie dem mobilen Möbel, dem Wohnen, den kleinen Architekturen (u.a. Salettl) prägen sein architektonisches Oeuvre.

www.azw.at

Kategorie: Tagesaktuelles

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen