Buchpräsentation ‘Best of Austria’ am 8. September 2010 im Az W

7. September 2010 Mehr

Gesprächsrunde und Buchpräsentation // Mi, 08.09.2010, 19 Uhr, Podium (Az W)

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes dieser Publikationsreihe kann nun bereits zum zweiten Mal ein “Best of” österreichischer Architektur und Baukultur präsentiert werden. Vorgestellt werden etwa 175 Projekte sowie jene Personen, die in den Jahren 2008 und 2009 mit Architekturpreisen ausgezeichnet wurden. Durch das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur initiiert und vom Architekturzentrum Wien herausgegeben, enthält die zweisprachige Publikation (deutsch / englisch) auch einen umfangreichen Index zu den Architekturpreisen sowie ein Essay von Henrieta Moravčíková, welches die österreichische Architekturlandschaft von außen beleuchtet. Die Präsentation gibt Anlass für eine Gesprächsrunde zur Bedeutung von Preisen für die Baukultur.

Ablauf

19:00 Dietmar Steiner, Direktor Az W, Begrüßung

19:10 Barbara Feller, Redaktion “Best of Austria”

19:20 Claudia Schmied, Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur

19:30 Henrieta Moravčíková, Architekturtheoretikerin

19:45 Podiumsgespräch
Georg Binder, Geschäftsführer pro:Holz Austria / Marta Schreieck, Präsidentin ZV Wien, NÖ und Burgenland / Peter Sapp, querkraft architekten / Gundolf Leitner, Squid.Architecture.Wien (angefragt) 7 Sonja Bettel, Ö1 Radiokolleg zu Landluft Baukultur Gemeindepreis

 

Kategorie: Tagesaktuelles