Wettbewerb – best architects 11

14. Juni 2010 Mehr

„best architects 11“ zeichnet zum fünften Mal die besten Architekten aus dem deutschsprachigen Raum aus. Zu diesem Anlass werden alle Architekten bzw. Architekturbüros, welche Projekte auf höchstem Qualitätsniveau realisiert haben, aufgefordert, ihre Projekte zum Wettbewerb „best architects 11“ einzureichen. Die hochkarätige Jury des Awards wird die besten Arbeiten auswählen und für die Publikation „best architects 11“ prämieren. Die Auszeichnung „best architects 11“ gilt als Gütesiegel für Architektur höchster Qualität. Sie bietet dadurch die Chance, sich in einem sich verschärfenden Marktumfeld zu differenzieren und die eigene Qualität gegenüber potentiellen Bauherrn zu kommunizieren. In Verbindung mit den begleitenden Presseaktivitäten sorgt „best architects 11“ für eine nachhaltige Öffentlichkeit und positioniert die prämierten Architekten und Architekturbüros an der Spitze der internationalen Architekturszene.

Zum Wettbewerb zugelassen sind alle realisierten Bauwerke, welche nach dem 01.01.2005 fertig gestellt worden sind.

Teilnahmeberechtigung:
Architekten (Innenarchitekten), Ingenieure/Fachplaner mit Firmensitz in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz.

Termine: 
25.06.2010– Abgabe der Unterlagen
08.07.2010 – Sitzung der Jury
15.07.2010 – Bekanntgabe der Prämierungen
01.11.2010 – Erscheinen des Buches

Prämierung:
Allen prämierten Architekten bzw. Architekturbüros wird das Label “best architects 11″ verliehen. Die Projekte werden anschließend in der international erscheinenden Publikation “best architects 11″ veröffentlicht. Den jeweils Besten einer Kategorie wird das Label best architects 11 in gold verliehen. Die Anzahl der Prämierungen ist abhängig von der Qualität der eingereichten Projekte und wird von der Jury festgelegt.

Publikation:
Alle prämierten Teilnehmer werden im Buch “best architects 11″ auf zwei Doppelseiten veröffentlicht und in der Fach- und Publikumspresse publiziert.
Darüber hinaus erhalten alle prämierten Teilnehmer eine umfangreich Präsentation ihres Projekts bei unserem Medienpartner: www.competitionline.de.

Ausstellungen:
Alle prämierten Projekte werden auf einer Wanderausstellung einem breiten Publikum präsentiert.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.
Bei Prämierung eines Projekts sind die Reproduktions- und Bearbeitungskosten in Höhe von 1.500,- EUR zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer für die Veröffentlichung im Buch “best architects 11″ vom Teilnehmer zu tragen. Jeder prämierte Teilnehmer erhält 1 Freiexemplar der Publikation.

Für Fragen zum Wettbewerb steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.
T.+49 (0)211 99 45 94 97, mail@bestarchitects.de

Kategorie: Tagesaktuelles

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen