DOMOTEX 2015 (17. bis 20. Januar)

19. Dezember 2014 Mehr

 

 

Hat Handwerk noch goldenen Boden? Podiumsdiskussion zu den Themen Ausbildung, Weiterbildung und Meisterbrief auf der DOMOTEX 2015

–       Hochkarätige Sprecher aus Politik und Branchenverbänden
–       Termin: 19. Januar, 16.15 Uhr, Innovations@DOMOTEX Area, Halle 6

Hannover. Hat Handwerk noch goldenen Boden? So lautet das Thema der Podiumsdiskussion mit namhaften Experten zu den Themen Ausbildung, Weiterbildung und Meisterbrief auf der DOMOTEX 2015 in Hannover. Die Veranstaltung findet am 19. Januar ab 16.15 Uhr auf der Innovations@DOMOTEX Area in Halle 6 statt. Neben Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, diskutieren Harald Gerjets, Präsident des Zentralverbandes Raum und Ausstattung, Karl-August-Siepelmeyer, Präsident des Bundesverbandes Farbe, Gestaltung und Bautenschutz, Peter Fendt, Bundesinnungsmeister des Zentralverbandes Parkett und Fußbodentechnik, sowie Dr. Volker Born, Abteilungsleiter Berufliche Bildung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks. Die Podiumsdiskussion wird von Richard A. Kille, Leiter des Instituts für Fußboden- und Raumausstattung Köln ö.b.V. und Berufssachverständiger Bau- und Wirtschaftsmediator, moderiert.

Auch die Ausbildungsoffensive „Das ist Bodenhandwerk“ wird auf der DOMOTEX 2015 mit einem Messestand in Halle 6 vertreten sein. Die vom Zentralverband Parkett- und Fußbodentechnik initiierte Kampagne soll dem steigenden Fachkräfte- und Nachwuchsmangel aktiv entgegenwirken. Sie will junge Menschen für den Beruf des Boden- und Parkettlegers sowie Raumausstatters begeistern sowie aktiv Ausbildungs- und Praktikumsplätze bei Handwerksunternehmen vermitteln.

Weitere Informationen unter www.das-ist-bodenhandwerk.de.

Text/Foto: DOMOTEX

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Veranstaltungen

Ausgabe 6/2020 Material & Oberfläche

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen