Page 79

architektur 117_eMag

www.architektur-online.com Produkt News 5. – 9. März 2017 Halle 9, E60 SUPERFLACHE PURELITE. NUR 19 MM EINBAUTIEFE. NUR 16 MM SICHTBAR. Die gemeinsam mit dem Basler Architekten Peter Steinmann entwickelte Purelite bietet bei der Planung einen grösstmöglichen Spielraum ohne Kompromisse an Effizienz, Lichtqualität und Farbwiedergabe. Das Lichtkanalsystem weist eine Gesamthöhe von nur 35 mm auf. Selbst die Einbauvariante lässt sich jederzeit ohne grosse Vorkehrungen in jede Betondecke integrieren. Besonderes Augenmerk verdient die effektiv sichtbare Höhe der Halbeinbauvariante nach dem Einbau – nur 16 mm. Nebst einem Höchstmass an Flexibilität bis zum Abschluss des Bauprojektes garantiert die Purelite eine bürotaugliche, extra flache, schattenfreie wie auch lückenlose Lichtlinie. Entdecken Sie jetzt die Purelite an der EuroShop oder unter www.regent.ch/purelite Prämiertes Licht Nach dem Red Dot Award 2016 und dem ICONIC Award für Interior Innovation 2016 hat die Bürostehleuchte PRANA+ von ESYLUX mit dem US-amerikanischen GOOD DESIGN Award nun einen weiteren international renommierten Preis erhalten. Der Erfolg ist nicht zuletzt der engen Zusammenarbeit des Herstellers mit dem vielseitigen Kreativ-Atelier von Peter Schmidt, Belliero & Zandée zu verdanken. Der GOOD DESIGN Award, vergeben in Chicago, belohnt die Entscheidung, nicht nur bei der Technologie, sondern auch beim Design der Leuchte auf herausragende Qualität zu setzen. Neben der puristischen Formgebung (die Rundung des Leuchtenmastes entsteht in einem sehr aufwendigen Produktionsverfahren) wurde dabei auch auf ein durchdachtes Funktionsdesign Wert gelegt. So sorgt ein optionaler, teilbarer Standfuß dafür, dass sich die Leuchte auch an Tischen mit bodentiefen Flanken einsetzen lässt. Der Leuchtenkopf kann dank einer Linearführung an die jeweilige Tischlänge angepasst werden. Mit Leben erfüllt wird das äußere Erscheinungsbild der Leuchte durch die Lichtqualität und die intelligente Steuerungstechnologie. Eine direkt in den Leuchtenmast integrierte Highend-Sensorik stellt automatisch die präsenzabhängige Aktivität der Leuchte sicher und sorgt für eine energieeffiziente Tageslichtnutzung: Entweder in Form einer klassischen Konstantlichtregelung oder bei der Umsetzung des biologisch wirksamen Lichts der SymbiLogic Technology, die mithilfe von dynamischen Lichtverläufen Vitalität, Konzentrationsvermögen und Gesundheit des Nutzers am Arbeitsplatz stärkt. Die Möglichkeit, die Funktionen der Leuchte per App oder intuitiv über das Bedienfeld im Mast zu steuern, sowie die Vernetzbarkeit der Leuchte über EnOcean, untermauern den Anspruch an die moderne Gestaltung dieser Beleuchtungslösung. Damit hat sich die Leuchte erfolgreich gegen ein starkes Konkurrentenfeld behaupten können: Ästhetik und Funktion im Einklang. Powerdays: Halle 10, Stand 0526 ESYLUX Österreich GmbH T +43 (0)732 788188-0 F +43 (0)732 788188-7039 info@esylux.at www.esylux.com


architektur 117_eMag
To see the actual publication please follow the link above