Page 74

AF716_eMag

architektur FACHMAGAZIN 74 Energie Diese außergewöhnliche Isolierung schafft es, die Notwendigkeit einer Kühlung im Inneren um 95% zu reduzieren. Das bedeutet die gleiche Energieeffizienz wie ein Passivhaus. Wenn es im Außenraum 35 Grad hat, beträgt die Innenraumtemperatur 22 Grad (ohne zusätzliche Kühlmaßnahmen). Diese maximale Energieeffizienz zusammen mit dem Wiederherstellen des „Abbildes“ der natürlichen Charakteristika könnten ein Modellfall für eine niedrigstpreisige, bioklimatische und nachhaltige Architektur sein. Und die sichtbare Zurschaustellung des (billigen) Baumaterials könnte auch ein Auslöser für eine Rekonstruktionsoffensive in der Ebene von Thessalien – die ja einen Großteil der landwirtschaftlichen Produktion der Gegend beherbergt – sein. Die Strohkonstruktionsmethode ist eine in Nordeuropa entwickelte Technik. Somit wird in Griechenland eine Bauweise benutzt werden, die bei uns erst in Ansätzen eingesetzt wird. (architektur 07/13) Sie basiert auf den physischen und ökologischen Kriterien des in der Landwirtschaft hergestellten Baumaterials. Dieses Material ist sozusagen ein Derivat Thessaliens: Das Stroh aus dem Getreideanbau. Es wird die gesamte Architektur unter Berücksichtigung des Volumens und der notwendigen Fassadenbestandteile überdecken. Ebenso wird es bei der Gebäudeausstattung und der Gestaltung der Umgebung verwendet. Besucher können zwischen den Strohballen spazieren gehen, darauf sitzen, ein Picknick machen und darin liegen. Das Kulturzentrum besteht aus zwei Ebenen: Ein Erdgeschoss und eine Ebene auf Höhe der Attika. Das Erdgeschoss enthält – klar und rationell organisiert – alle Grundfunktionen der Architektur. Die obere Ebene dagegen bietet einen großen Grad an Freiheit in Form von öffentlichen Bereichen. Hier können die Besucher mit den verschiedenen Programmen und Modulen des Bauwerkes interagieren. Am Boden findet der Rationalismus mit den notwendigen Funktionen statt und „oben“, im Bereich der Attika, ergibt sich – sozusagen – ein sozialer Spielplatz.


AF716_eMag
To see the actual publication please follow the link above