Page 68

architektur_215_eMag_fertig

68 architektur FACHMAGAZIN Intelligente Fassade An ein älteres Projekt seines Büros, ein Weingut, hat der Architekt Michaly Slocombe in Australien einen Pavillon angebaut. Mit dem früheren Haus ist er durch einen Glasgang verbunden. Vom Raumprogramm her enthält er Gästezimmer und ein Bad sowie Raum für die zukünftigen Enkel der Familie. Es ist eine Interpretation seiner eigenen Kindheitswünsche für ein Kinderspielhaus oder Baumhaus – deshalb auch der Name „Kids Pod“. Vom Theater inspirierte, rote Vorhänge teilen die Räume und ermöglichen verschiedene Konfigurationen und Nutzungen. An der Außenseite laufen Holzbretter ohne Unterbrechung über Wände und Fenster. Mit CNC gefräst finden sich darin abstrakte Muster der Pinot Noir Weine des Weingutes. Vor den Fenstern befinden sich Fensterläden, die sich wie Augenlider öffnen und schließen und in der Nacht das Gebäude wie eine Laterne leuchten lassen. © Emma Cross © Emma Cross


architektur_215_eMag_fertig
To see the actual publication please follow the link above