RSSKategorie: Sanitär

Eine permanente  Weiterentwicklung – VOLA

Eine permanente Weiterentwicklung – VOLA

Seit 51 Jahren stellt VOLA seine Innovationsfähigkeit mit Produktneuheiten unter Beweis. Dieses Jahr präsentiert man eine neue Farbe in der Palette: die Farbnummer 28, Weiß matt. Wunderbar rein und unverkennbar matt ist sie die perfekte Erweiterung zu den bisherigen 27 anderen Farben.

8. Juli 2019 Mehr
Ein originelles Seventies-Revival-Setting

Ein originelles Seventies-Revival-Setting

Anlässlich der Design Week 2019 in Mailand aktualisiert Kartell by Laufen Schaufenster und Dekoration in seinem Flagship Store an der Via Pontaccio in Brera und präsentiert aufmerksamkeitsstark die neuesten Kreationen der Kollektion.

1. Juli 2019 Mehr
Aufsatzwaschtische mit integrierter Montagedichtung

Aufsatzwaschtische mit integrierter Montagedichtung

Die neuen Aufsatzwaschtische RONDAtop und ­QUADROtop aus Mineralgranit verleihen Waschräumen ein exklusives Ambiente. Die Waschtische mit der eleganten Kreisform sind mit oder ohne Armaturenbank erhältlich und durch eine klare Linienführung im Einklang mit der weich fließenden Formgebungen charakterisiert. Zusammen mit erhöhten F5 Armaturen ist der moderne Waschplatz perfekt.

27. Juni 2019 Mehr
Sanitärsysteme für eine nachhaltige Zukunft

Sanitärsysteme für eine nachhaltige Zukunft

Herr Dr. Harald Gründl von EOOS Design spricht am 24. Mai im Laufen Innovation Hub über alternative Wege zur Verringerung der Verschmutzung durch Abwässer.

20. Mai 2019 Mehr
Eine poetische Erfahrung im Badezimmer

Eine poetische Erfahrung im Badezimmer

Das Projekt von Marcel Wanders für LAUFEN erfindet die Klassik neu. Es ist ein facettenreiches und vielfältiges Konzept mit dem Namen „The New Classic“. Unkonventionelles vermischt sich perfekt in ein Bild der weltoffenen Großstadt und deutet einen vielschichtigen Lebensstil an.

12. April 2019 Mehr
Designklassiker in denkmalgeschützter Scheune

Designklassiker in denkmalgeschützter Scheune

Das Architekturbüro Coast Office Architecture hat in Zusammenarbeit mit KEUCO GMBH eine denkmalgeschützte Scheune, zu einem modernen Eigenheim ummodeliert. Ein denkmalgerechter Umbau in ein designstarkes Wohnhaus.

29. Januar 2019 Mehr
Moderne Hotelarchitektur trifft auf altes Gemäuer

Moderne Hotelarchitektur trifft auf altes Gemäuer

Das umgesetzte Designkonzept im Rittergut Störmede setzt auf Holz, freundliche Farben und stilvolles Mobiliar. KEUCO GMBH unterstreicht den Sanitärbereich mit edler und hochwertiger Innenarchitektur und minimalistischem Design.

12. Dezember 2018 Mehr
Amorphe Formen – Interior Design im Fontenay

Amorphe Formen – Interior Design im Fontenay

Die Hansestadt Hamburg ist mit dem „The Fontenay" um ein neues Vorzeige-Luxushotel reicher. Die skulpturale Architektur wird innen wie außen von einer kreisförmigen Formensprache dominiert.

4. Dezember 2018 Mehr
Berührungsloser Komfort und Wirtschaftlichkeit – HANSA

Berührungsloser Komfort und Wirtschaftlichkeit – HANSA

Moderne Arbeitsmodelle sind nicht mehr an feste Zeiten und Strukturen gebunden. Dementsprechend fließend und flexibel müssen zeitgemäße Büro-Umgebungen auf diese neuen Anforderungen reagieren. Intelligente Armaturenlösungen von HANSA machen die halböffentlichen WCs und Büroküchen zu komfortablen Wohlfühlorten.

20. November 2018 Mehr
Ursprüngliche Designprinzipien

Ursprüngliche Designprinzipien

Seit rund 50 Jahren entwickelt VOLA eine breite Palette von Produkten, die stets bis an die Grenzen von Design und Herstellung gehen, wobei die Prinzipien des reinen Designs erhalten bleiben. VOLA-Produkte sind international als echte Design-Ikonen anerkannt.

7. November 2018 Mehr
Edles Bad-Design für Wiener Boutique-Hotel

Edles Bad-Design für Wiener Boutique-Hotel

Das Hotel Beethoven in Wien wurde im Frühjahr neu eröffnet. Innenarchitekt Raimund Brunmair vom Büro Quas verwandelte das ehemalige Best-Western-Haus in ein außergewöhnliches Boutique-Hotel.

24. Oktober 2018 Mehr
Behagliche Temperaturen auf knapp 3.000 m Höhe

Behagliche Temperaturen auf knapp 3.000 m Höhe

Der Ablauf zur Installation von Deutschlands höchstgelegener Trinkwasserinstallation und Fußbodenheizung wurde minutiös geplant. Das Gipfelrestaurant Panorama hat auf knapp 3.000 m Höhe ein Verbundrohrsystem, auf vier Geschossen verteilt, bekommen.

1. Oktober 2018 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen