RSSKategorie: EDV

Bau-CAD: Neue Funktionen und Trends

Bau-CAD: Neue Funktionen und Trends

CAD-Programme sind multifunktional und wahlweise als 2D-Zeichenbrett, 3D-Konstruktions-, Modellier-, Visualisierungs-, Präsentations-, Mengen- oder Kostenermittlungswerkzeug in Gebrauch. Mit der BIM-Planungsmethode wird die Funktionspalette noch umfangreicher: Neue BIM-Konstruktionswerkzeuge, CAD/AVA-­Schnittstellen, die webbasierte Projektkooperation und Präsentation oder der Laserscan-Datenimport erweitern die Möglichkeiten, beschleunigen und vereinfachen die BIM-Projektplanung.

5. November 2019 Mehr
Rugged-Hardware Robuste Rechner für die Baustelle

Rugged-Hardware Robuste Rechner für die Baustelle

Im Bauwesen ist Mobile Computing nicht mehr wegzudenken. Doch welche Hardware-Geräte sind für die Baustelle geeignet? Wie verträglich sind diese gegen Schmutz, Wasser oder Sturz?

26. Juli 2019 Mehr
BIM-Server:  Einfach zusammenarbeiten

BIM-Server: Einfach zusammenarbeiten

Im Zentrum der BIM-Planungsmethode steht eine regelbasierte, kooperative Zusammenarbeit an einem Projekt. Relevante Informationen verschiedener Fachbereiche müssen zentral zusammengeführt und der aktuelle Planungsstand für alle Beteiligten zur Verfügung gestellt werden. Für diese und weitere Aufgaben wurden BIM-Server geschaffen.

25. Juni 2019 Mehr
Büro-Software: Mieten oder kaufen?

Büro-Software: Mieten oder kaufen?

Arbeitgeber stehen immer vor schweren Entscheidungen. So auch bei dem Thema Büro-Software. Diese ist nicht nur Arbeitsmittel, sondern auch ein erheblicher Kostenfaktor, denn zum Softwarepreis kommen jährliche Wartungskosten hinzu. Welche Alternativen gibt es also zum Softwarekauf?

16. Mai 2019 Mehr
BAU-IT 2019: Bits & Bytes unter einem Dach

BAU-IT 2019: Bits & Bytes unter einem Dach

Die Bau-IT 2019 ist die wichtigste Messe-Plattform in der Baubranche. Mit einer Ausstellungsfläche von rund 10.000 Quadratmetern ist sie zur größten Messe in Europa in diesem Bereich aufgestiegen!

12. März 2019 Mehr
Bauzeitenplanung: Die digitale Zeitmaschine

Bauzeitenplanung: Die digitale Zeitmaschine

Heutzutage werden Projekte in einem möglichst knappen Zeitrahmen abgewickelt um steigende Baukosten zu vermeiden. Damit die Termin- und Bauzeitenplanung effizient gestaltet werden kann wird auf geeignete Softwareprogramme zurück gegriffen.

11. Januar 2019 Mehr
Differenzdruck-Thermografie: Leckagen lokalisieren und dokumentieren

Differenzdruck-Thermografie: Leckagen lokalisieren und dokumentieren

Wärmebild- und Differenzdruck-Messtechnik ergänzen sich bei der Suche nach Leckagen. Doch welche Geräte werden bei der Differenzdruck-Thermografie benötigt und wie werden Leckagestellen sichtbar?

23. November 2018 Mehr
3D-Druckdienste: Druckfrisch geliefert

3D-Druckdienste: Druckfrisch geliefert

Wofür kann man 3D-Druckdienste nutzen? Woher kommen die Druckdaten? Wie kommen die Daten vom PC zum 3D-Drucker? Wir geben die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

8. November 2018 Mehr
Großformatdrucker: Schöner, schneller, sparsamer

Großformatdrucker: Schöner, schneller, sparsamer

Auch im digitalen Zeitalter sind Papierpläne unverzichtbare Informationsträger. Großformatdrucker werden immer schneller und sparsamer, können scannen, kopieren oder lassen sich sogar fernbedienen und fernwarten. Wichtig ist jedoch die richtige Bedienung und das richtige Service.

24. August 2018 Mehr
Akustik-Simulation: Räume akustisch optimieren

Akustik-Simulation: Räume akustisch optimieren

Straßenlärm, Halleffekte, Schallschutzfenster? Dies sind alles Themen der Raum- und Bauakustikplanung. Heutzutage gibt es spezielle Simulations- und Berechnungsprogramme, die den Lärm der Arbeitstätten prüfen oder die Akustik von Konzertsälen realitätsnah simulieren.

25. Juli 2018 Mehr
BIM-Software: Betrachten, kontrollieren und koordinieren

BIM-Software: Betrachten, kontrollieren und koordinieren

BIM ist keine Software, spezielle Werkzeuge setzt die Planungsmethode dennoch voraus – etwa BIM-Viewer, Modell-Checker oder Projekträume. Was können sie und welche Lösungen gibt es?

19. Juni 2018 Mehr
BIM-Einführung: (R)Evolution im Planungsbüro

BIM-Einführung: (R)Evolution im Planungsbüro

Zielvorgaben müssen bürointern vor der BIM-Einführung festgelegt werden. Ebenso wichtig ist die geometrische und zeitliche Kollisionskontrolle von Planungsprozessen - daher immer eine realistische Zieldefinition planen!

17. April 2018 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen