RSSKategorie: RETAILarchitektur

Nackte Mauern

Nackte Mauern

In einer Straße direkt neben dem Mercado de Colón, im Herzen der Stadt Valencia gelegen, eröffnete Nude Project einen neuen Laden, der von El Departamento gestaltet wurde. Zusammen mit ihren ersten beiden Läden in Madrid und Barcelona, die ebenfalls von dem valencianischen Architekturstudio entworfen wurden, repräsentieren diese drei Standorte die einzigen physischen Verkaufspunkte der Marke.

20. November 2023 Mehr
Spiel mit der Tradition

Spiel mit der Tradition

Der Duft einer Bäckerei weckt wohl bei den meisten Menschen besondere Assoziationen. Das Projekt Mi Pan von Concentrico hat es sich zum Ziel gesetzt, die Werte, Erlebnisse und Essenz typisch mexikanischer Bäckereien zu erfassen. Seit über 40 Jahren versorgt Mi Pan Familien, es verbindet Generationen und erstrahlt nun in neuem Glanz.

2. November 2023 Mehr
Ein Traum in Blau

Ein Traum in Blau

Das schmale Budget, der Wunsch nach einem einprägsamen Look und der zeitlich begrenzte Ausführungszeitraum bis zur Eröffnung des neuen Eisladens der Marke BRANDO im historischen Zentrum Madrids bestimmten den Entwurf aus der Feder von SOLAR und Marta Jarabo. Durch den Kunstgriff der flächigen Verwendung eines kräftigen Blautons ist es den Gestaltern gelungen, die maßstäbliche Wahrnehmung im Innenraum verschwimmen zu lassen. Gleichzeitig konnten dadurch größere Eingriffe in den Bestand sowie unnötige Abrisse vermieden werden und ältere Gebäudestrukturen als stumme Zeitzeugen unterbewusst wahrnehmbar erhalten bleiben. Die Architekten beschreiben diese Herangehensweise als Strategie einer Ökonomie der Mittel als ökologisches Manifest.

18. Oktober 2023 Mehr
Blühendes Leben

Blühendes Leben

Die Flores-Apotheke im aufstrebenden Dionysen-Viertel in Traun bei Linz soll das blühende Leben in all seinen Facetten verkörpern. Dies spiegelt sich nicht nur in der Architektur, der Farbwahl und der gesamten Atmosphäre wider, sondern auch im durchdachten Design des Logos und der Corporate Identity. Dieses einzigartige Konzept verwandelt die Apotheke im Erdgeschoss des neuen Ärztezentrums in einen ganz besonderen Ort.

11. Oktober 2023 Mehr
Feinsinnig Gestaltet

Feinsinnig Gestaltet

Drei großzügige, in markantem Schwarz gerahmte Rundbögen-Schaufenster heben sich hell erleuchtet von der streng horizontal gegliederten und in vornehmem Weiß getünchten Fassade ab. Das Gesims des historischen Eckgebäudes deutet - getragen von schlanken Karyatiden - bereits an: Wir befinden uns in der weltoffenen Hamburger Neustadt, die Umgebung stilvoll und elegant. Kein Wunder, dass sich der neue Store des familiengeführten, hanseatischen Cashmere-Labels HEYDORN perfekt in das Ensemble einfügt.

22. Mai 2023 Mehr
Natürlich modular

Natürlich modular

Eine Boutique zu schaffen, die den Höhepunkt eines beeindruckenden Museumsrundgangs bildet, war die Herausforderung, der sich ADHOC Architectes in Zusammenarbeit mit MESSIER designers stellten. Für den Montreal Biodôme schufen sie eine anpassungsfähige Verkaufsfläche, die auf zukünftige Veränderungen und schwankende Anforderungen vorbereitet ist.

12. Mai 2023 Mehr
Ein magischer Ort

Ein magischer Ort

Gewürze haben eine faszinierende Geschichte und sind seit jeher ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Sie verfeinern nicht nur den Geschmack von Speisen, sondern haben auch vielseitige Eigenschaften wie das Konservieren, Heilen oder Vertreiben von Schädlingen. Die Welt der Gewürze ist farbenfroh, exotisch und bietet eine Fülle von Möglichkeiten. Dieser Reichtum diente als Inspiration für das Design des neuen Firmengebäudes der Gewürzfirma Van den Berg.

5. Mai 2023 Mehr
Ein Supermarkt als Treffpunkt

Ein Supermarkt als Treffpunkt

Meerstad ist ein aufstrebender Stadtteil von Groningen im Norden der Niederlande. Das Gebiet ist beliebt für seine Freiflächen, Grünanlagen und den Erholungssee Woldmeer, um den in den kommenden Jahrzehnten ein Quartier mit 5.000 neuen Wohnungen entstehen wird. Im Hinblick auf diese zukünftige Erweiterung ist es wichtig, dass das Viertel ein einladendes Zentrum enthält, das den Bewohnern als Ort zum Einkaufen, Treffen und Verweilen dient. Der auffällige SuperHub von De Zwarte Hond verkörpert diese zentrale Funktion und umfasst gleichzeitig Nachhaltigkeit und ­Lebensqualität als zentrale Designwerte.

21. April 2023 Mehr
Bonbonniere in Pastell

Bonbonniere in Pastell

Mailand - lässig, locker, lecker und unter anderem bekannt für den historischen Stadtteil Brera. Das bei Künstlern wie Besuchern beliebte Viertel lädt mit seinen zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants aller Preisklassen zum Flanieren, Verweilen und Genießen regelrecht ein. Ein echter Hingucker in der Via Dell´Orso 20: die vom Architekten Luca Gobbo entworfene und von Masquespacio ausgestaltete neueste Filiale für "Bun", eine in Mailand gegründete, hippe Burgerkette.

12. April 2023 Mehr
Kuchen & Kaffee im Spaceshuttle

Kuchen & Kaffee im Spaceshuttle

Das australische Black Star Pastry Café ist bekannt für seine "instagrammable" Backwaren, Kuchen und Kaffees. Mit seinen Kreationen punktet es allen voran bei der jungen Generation, die ihren Alltag auf Instagram, Snapchat und Co. mit vielen anderen teilt. Dieses Konzept verlangt auch nach extravaganten Locations: Das Architekturstudio Linehouse entwarf in Shanghai einen Flagship-Store im futuristischen Weltraumdesign - der sich nicht nur auf Fotos sehen lassen kann.

20. März 2023 Mehr
Mode trifft Motorrad

Mode trifft Motorrad

Mehr ist mehr - diesem Motto scheint das spanische Studio ­Puntofilipino bei der Gestaltung des Volgare Stores in Mailand gefolgt zu sein. Der Verkaufsraum des Geschäfts für Biker-Zubehör zeigt sich als opulenter Mix aus Farben, Materialien, Mustern und Stilen. Mit Designelementen von der Amalfiküste und Einflüssen aus Portugal, Spanien und Mexiko wird ein Besuch in dem Laden zum kosmopolitischen Einkaufserlebnis.

14. November 2022 Mehr
Alles im Fluss

Alles im Fluss

Im Rahmen der Rückkehr des Post- und Logistikunternehmens Posti - einem der wichtigsten finnischen Postdienstleister - in das ikonische Hauptpostgebäude Postitalo sollte die Hauptposthalle in einen innovativen Full-Service-Shop umgewandelt werden, in dem die Geschichte des Gebäudes dennoch spürbar bleibt. Das denkmalgeschützte, funktionalistische Gebäude im Herzen Helsinkis wurde von Kaarlo Borg, Jorma Järvi und Erik Lindroos entworfen und 1938 fertiggestellt. Mit dem anspruchsvollen Auftrag wurde mit Fyra eines der führenden Innenarchitekturbüros in Finnland betraut.

25. Oktober 2022 Mehr