RSSKategorie: EDV

Neue BIM-Plattform von Uponor

Neue BIM-Plattform von Uponor

Nach dem Motto "All in one" hat der Uponor seine gesamten BIM-Lösungen an einem zentralen Ort gebündelt: Die Plattform umfasst die gesamte Produktbibliothek in offenen Standards und intelligente Werkzeuge für eine effizientere Planung in Revit. Mehrsprachig und mit länderspezifischem Produktportfolio, ist die Plattform für Planer in ganz Europa konzipiert.

23. Juni 2022 Mehr
Fotocollagen erstellen

Fotocollagen erstellen

Gerade im Bereich der Architektur sind optische Eindrücke wichtig. Vor einem Gebäude zu stehen, sich eine Wohnung oder ein Haus visuell vorstellen zu können und alles entsprechend zu betrachten und auf sich wirken zu lassen, ist das eine. Aber Fotos für die spätere Erinnerung oder um den momentanen Eindruck noch zu verstärken, macht es noch viel interessanter.

29. Mai 2022 Mehr
Vom Analyse-Modell zur integralen Zusammenarbeit

Vom Analyse-Modell zur integralen Zusammenarbeit

GRAPHISOFT vermittelt in seinen Archicad-Webinaren "Mengen und Kosten" und "Architektur und Haustechnik" umfassendes Fachwissen.  Erklärt wird darin die optimale Zusammenarbeit von Archicad mit gängigen AVA- und Haustechnik-Lösungen für eine effiziente sowie möglichst integrale Zusammenarbeit von Architekt:innen und Fachingenieur:innen.

4. Mai 2022 Mehr
BIM-Bestandserfassung: Wie kommt der Bestand ins BIM?

BIM-Bestandserfassung: Wie kommt der Bestand ins BIM?

BIM eignet sich nicht nur für den Neubau. Auch für das Bauen im Bestand bietet die modellorientierte Planungsmethode Vorteile. Zuvor muss der Bestand allerdings BIM-gerecht erfasst werden.

19. April 2022 Mehr
Abis AVA 34

Abis AVA 34

Mit der aktuellen Programmversion Abis AVA 34 steht nun die vollständige Unterstützung des ÖNORM-A2063-2021 Format zur Verfügung. Der Benutzer kann direkt beim Export wählen, nach welchem Schema (2009/2015/2021) der Datenträger geschrieben werden soll und das LV wird automatisch gemäß dieser Einstellung validiert.

15. März 2022 Mehr
Neuentwicklung Abis Kalkulation

Neuentwicklung Abis Kalkulation

Mit Ende Januar 2022 wurde die Neuentwicklung „Kalkulation 2022“ zur Verfügung gestellt. Dieses neue Zusatzprogramm als Aufsatz für die Angebotslegung verfügt über die bewährten Bedienelemente von Abis-AVA sowie eine enge Orientierung an der aktuellen ÖNorm B2061:2020.

8. März 2022 Mehr
ABK8-Version V8.3a

ABK8-Version V8.3a

Beim ABK-Jahresrelease 2022 profitieren Anwender nicht nur von den Optimierungen bei bekannten Funktionalitäten, sondern vor allem von der Umsetzung der ÖNORM A 2063-1:2021. In allen AVA-relevanten ABK-Bausteinen wird diese nun flächendeckend unterstützt, womit ein Austausch von AVA-relevanten Daten nach dem aktuellen Stand der Norm ermöglicht wird.

1. März 2022 Mehr
Von der Punktwolke zum Gebäudemodell

Von der Punktwolke zum Gebäudemodell

Bis vor kurzem waren es meist Vermessungsingenieure, die Aufmaße erstellten. Das ändert sich nun: Laserscanner sind erschwinglich geworden und ein exaktes Aufmaß ist direkt vom planenden Architekten möglich, der es dann in die eigene BIM-Planungssoftware überführt.

25. Februar 2022 Mehr
CAD für Entwurf, Visualisierung und Ausführungsplanung

CAD für Entwurf, Visualisierung und Ausführungsplanung

ViCADo.arc 2022 ist ein objektorientiertes CAD-System, das Anwender in allen Phasen der Projektabwicklung unterstützt. Intelligente Objekte, eine intuitive Benutzeroberfläche und die Durchgängigkeit des Modells sind wesentliche Leistungsmerkmale. Zudem beherrscht die neue Version alle BIM-Klassifizierungen! 

28. Januar 2022 Mehr
Optimierte Funktionen

Optimierte Funktionen

Die ABK-BIM Software wird als OpenBIM-Lösung laufend weiterentwickelt, um bewährte Prozesse zu vereinfachen und aktuellen Anforderungen aus der Praxis gerecht zu werden. So wurde der Import von Parameterlisten weitreichend überarbeitet und vereinfacht. Kenndaten und auch die Parameter selbst entsprechen bereits der neuen ÖNORM A 2063:2021. Die Darstellung von BIM-Objekten, welche mit AVA-Elementen zu versehen sind, wurde überarbeitet und übersichtlicher gestaltet.

21. Januar 2022 Mehr
Wie sieht die Zukunft der Planer aus?

Wie sieht die Zukunft der Planer aus?

Hunderte Besucher und jede Menge spannende Vorträge und Diskussionen – das war die 3. MESSE@home, die man nun auch online nachschauen kann.

15. Januar 2022 Mehr
Terminplanung mit Integration von CAD-Daten

Terminplanung mit Integration von CAD-Daten

Erstmals innerhalb einer Projektmanagement-Software erhalten die Nutzer von „Powerproject“ die Möglichkeit, sich das 3D-Modell in einem eigenen Fenster anzeigen zu lassen und mit dessen Hilfe manuelle Zuordnungen vorzunehmen. Die einzelnen Bestandteile lassen sich im Viewer markieren oder auch in der Objektliste selektieren. Sind beispielsweise die Wände eines Gebäudes in der 3D-Zeichnung bereits mit den Attributen „Geschoss“ versehen, lassen sich diese in der Terminplanung bequem zusammenfassen.

4. Oktober 2021 Mehr