RSSKategorie: Fassade

Bauen für Bildung, Wissen und Zukunft

Bauen für Bildung, Wissen und Zukunft

Beim Bau von Bildungseinrichtungen braucht es Wissen, Kompetenz und Planungssicherheit. Dabei geht es vor allem um Nachhaltigkeit und gesundheitliche Aspekte wie Emissionsfreiheit, um Funktionalität, Ästhetik und angenehme Raum­akustik, aber auch um Kosten-Nutzen-Abwägungen, Planungssicherheit und die Einhaltung strenger rechtlicher Rahmenbedingungen

15. Juni 2021 Mehr
Der Architektur ein Gesicht geben

Der Architektur ein Gesicht geben

Die Fassade eines Gebäudes ist schützende Hülle und wichtiges Kommunikationsmittel nach außen. Sie prägt nicht nur den Charakter eines einzelnen Objektes, sondern auch die gesamte Umgebung mit. Umso wichtiger ist es, die richtige Wahl für diese Art der Visitenkarte zu treffen. Denn hier treffen Form, Farbe und Funktion gleichberechtigt aufeinander.

9. Juni 2021 Mehr
Kontinuität für die Kunst

Kontinuität für die Kunst

Einst Umschlagplatz für Kohle, Holz und Getreide ist der Duisburger Innenhafen heute ein Mischgebiet aus Wohnen und Arbeiten, Kultur und Freizeit. Eines der ältesten Gebäude, die denkmalgeschützte Küppersmühle, beherbergt hinter seiner historischen Backsteinfassade dort eine der umfangreichsten und renommiertesten Sammlungen deutscher Gegenwartskunst.

1. Juni 2021 Mehr
Unverwechselbare Identität

Unverwechselbare Identität

Anfang 2021 bezog das Familienunternehmen Siegfried Hofmann GmbH sein neues Verwaltungs- und Produktionsgebäude im neuen Gewerbegebiet von Lichtenfels (D). Hofmann stellte bei diesem Projekt einen sehr hohen Anspruch an eine stimmige und geradlinige Architektur, die dem neuen Gebäudekomplex eine unverwechselbare Identität geben sollte.

12. Mai 2021 Mehr
Exklusiv und elegant

Exklusiv und elegant

Am nördlichen Stadtrand von Graz gestaltete Architekt Gerald Prenner für das Oberwarter Bauunternehmen Schwartz Bau eine Wohnhausanlage, die nicht nur wegen ihrer gehobenen Ausstattung lockt. Gelegen im Bezirk Andritz verspricht das Projekt Wohnen mit hohem Wohlfühlfaktor im Grünen.

2. Mai 2021 Mehr
Abstandhaltersystem für komplexe Fassaden

Abstandhaltersystem für komplexe Fassaden

Nach der Einführung des Abstandhaltersystem Super Spacer® T-Spacer™ SG für die automatische Verarbeitung stellt Edgetech/Quanex nun die manuelle Version für Structural Glazing-Elemente und XXL-Formate vor.

16. April 2021 Mehr
Schieben statt Kippen

Schieben statt Kippen

Großzügige Verglasungen und maximale Transparenz liegen bei Büro- bzw. Wohnhochhäusern, Shops und Ladenzeilen oder architektonisch ansprechenden Privatgebäuden weiter voll im Trend. Vor diesem Hintergrund setzen Planer und Bauherren immer häufiger auf die flexiblen Schiebesysteme von WICONA, die neben ästhetischen Vorteilen und effizienter Raumnutzung auch maximale Performance in puncto Windstabilität, Schlagregendichtheit und Schallschutz aufweisen.

14. April 2021 Mehr
Thermische Sanierung von historischen Fassaden

Thermische Sanierung von historischen Fassaden

Jedes fünfte Gebäude in Wien wurde vor 1919 erbaut. Das sind aktuell mehr als 30.000 Gebäude, von denen rund 20.000 in die Kategorie der Gründerzeit-Zinshäuser im engeren Sinn fallen. Diese technisch-wirtschaftlich und authentisch zu sanieren ist eine große Herausforderung. Deshalb liegt die thermische Sanierungsrate in diesem Segment immer noch weit unter einem Prozent pro Jahr.

30. März 2021 Mehr
Im Einklang mit dem Bestand

Im Einklang mit dem Bestand

Dass Keramikfassaden bei Bestanderweiterungen ein sichtbares Zeichen setzen und für ein harmonisches Gesamtbild sorgen, zeigen zwei kürzlich fertiggestellte Beispiele: Bei beiden entschieden sich die Architekten für individuell angefertigte Keramikplatten von MOEDING.

24. März 2021 Mehr
Ausgezeichnete Universitätsbibliothek

Ausgezeichnete Universitätsbibliothek

Ihr auskragender, geometrischer Dachaufbau mit dem Kratzputz-Kunstwerk von Anna Artaker in der Untersicht macht die 2019 renovierte und ausgebaute Universitätsbibliothek Graz zu einem architektonischen Augenschmaus. Ende 2020 gewann das Projekt des Ateliers Thomas Pucher den Architekturpreis „BigSEE Architecture Award“ in der Kategorie „Public and Commercial Architecture“.

3. März 2021 Mehr
Fassaden-Update

Fassaden-Update

Der Wiener Stephansplatz ist durch den „Steffl“, Österreichs berühmtestem Dom, das emotionale Zentrum Österreichs. Hier liegt auch das Hotel am Stephansplatz, an dessen Fassade die Stadtluft der vergangenen Jahrzehnte genagt hat. Deshalb sollte der schnörkellose Nachkriegsbau mit 53 Zimmern und angeschlossenem Cafe Giacomo Aragall innen wie außen ein zeitgemäßes Facelift erhalten.

21. Januar 2021 Mehr
Behutsam eingefügt

Behutsam eingefügt

Kleinteilige Bebauung, Hofreiten, Torbögen und Klinker: Schon auf den ersten Blick werden vielfältige Bezüge des neuen Rüsselsheimer Wohnkomplexes „Wohnen am Verna-Park“ zu den Besonderheiten des Standorts, dem ehemaligen Werksgelände des Automobilherstellers Opel deutlich.

16. Dezember 2020 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen