RSSKategorie: Fassade

Vorreiter für zirkuläres Bauen

Vorreiter für zirkuläres Bauen

Mit Hydro CIRCAL bietet WICONA als erster Anbieter in der Fenster- und Fassadenbranche eine Aluminiumlegierung, die aus bis zu 100 % recyceltem End-of-Life-­Aluminium besteht. Bei dem Pionierprojekt in Bremen wurde jetzt erstmalig eine Aluminium-Glas-Fassade zurückgebaut, recycelt und wieder montiert.

17. Juli 2024 Mehr
Energie aus der Fassade

Energie aus der Fassade

Mit StoVentec Photovoltaics Inlay bringt Sto seine zukunftsweisende Fassadenlösung auf das nächste Level: Das vorgehängte hinterlüftete Fassadendämmsystem integriert bifaziale PV-Module mit TOPCon-Halbzellen-Technologie und gewährleistet zusätzlich zu einem effektiven Wärmeschutz eine wärmebrückenfreie, passivhauszertifizierte Montage.

10. Juli 2024 Mehr
Neu geformtes Stadtquartier

Neu geformtes Stadtquartier

Mit dem Neubauquartier „Am Tacheles“ wird eine jahrzehntelang brachliegende Lücke in Berlin-Mitte geschlossen. Die städtebauliche Entwicklung des Areals erfolgt seit Mitte der 2010er-Jahre auf Basis eines Masterplans des Basler Architekturbüros Herzog & de Meuron: Wohnen, Arbeiten, Gastronomie, Einzelhandel sowie Kunst und Kultur verteilen sich auf die zehn Neubauten mit rund 85.000 m2 Nutzfläche und mehr als 45.000 m2 Bruttogrundfläche in einem gemeinsamen, unterirdischen Sockelbau.

1. Juli 2024 Mehr
Perfekt gedämmt

Perfekt gedämmt

In zweieinhalb Jahren Bauzeit schuf Loxone, Pionier für intelligente Gebäude­automation, auf einer Fläche von elf Fußballfeldern im Mühlviertel seinen visionären Loxone Campus mit Seminarbereich, Auditorium, Hotel, Restaurant, Lagerlogistik und Büros. Rund 70 Mio. Euro wurden dabei in zukunftsweisende Technologien und höchste ökologische Standards investiert. Allein 78 Prozent der Gesamtfläche sind Grünflächen in Form von begrünten Dächern, Parks und Höfen.

28. Juni 2024 Mehr
Perfekt in Szene gesetzt

Perfekt in Szene gesetzt

Besonders gelungen ist die Renovierung der Innenräume eines in den Hang gebauten Anwesens in Kitzbühel. Bereits von außen präsentiert sich das Einfamilienhaus eindrucksvoll mit seiner rustikalen Holz- und Natursteinfassade.

23. Juni 2024 Mehr
Alt trifft auf nachhaltig Neu

Alt trifft auf nachhaltig Neu

Seit 1867 ist der traditionsreiche Grottenhof im Westen von Graz die führende Ausbildungsstätte der Land- und forstwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Grottenhof. Im Zuge der großen Investitionsoffensive des Landes Steiermark für das landwirtschaftliche Schulwesen wurde die Schule nachhaltig modernisiert und erweitert.

21. Juni 2024 Mehr
Architektonischer Eyecatcher

Architektonischer Eyecatcher

Das neue Bürogebäude des Sägewerks Ortner in Tragwein/Oberösterreich präsentiert sich mit außergewöhnlicher Architektur: Architekt Norbert Haderer aus Linz orientierte sich an dem Slogan des Bauherrn „Immer einen Schnitt voraus“ und entwickelte daraus eine dynamische Gebäudeform für das Büro.

17. Juni 2024 Mehr
Echte Kreislaufwirtschaft

Echte Kreislaufwirtschaft

Das Bürogebäude des renommierten Metallbauunternehmens Lenderoth in ­Bremen erstrahlt in neuem Glanz - und das nicht nur aufgrund einer ästhetischen Modernisierung, sondern vor allem dank eines wegweisenden Schritts in Richtung echter Kreislaufwirtschaft. In Zusammenarbeit mit den Partnern WICONA und Saint-Gobain Glass wurde erstmalig eine komplette Aluminium-Glas-Fassade zurückgebaut, recycelt und wieder montiert. Dieses wegweisende Projekt dient als Paradebeispiel für die praktische Umsetzung nachhaltiger Bauprinzipien.

13. Juni 2024 Mehr
Sockel und Scheibe

Sockel und Scheibe

Inmitten der Seestadt Aspern, eines der größten Stadtentwicklungsgebiete in Europa, präsentiert sich das neue Wohngebäude des renommierten Architekturbüros Hillinger Mayrhofer. Das Projekt setzt auf innovative Ansätze und hochwertige Materialien, darunter auch Produkte von Sto, die einen wichtigen Beitrag zur Gesamtkonzeption leisten.

12. Juni 2024 Mehr
Grünere, urbane Zukunft

Grünere, urbane Zukunft

Ein wegweisendes Beispiel dafür ist die Calwer Passage in Stuttgart. Der 133 Meter lange, sieben geschossige und weitflächig verglaste Bürokomplex mit Wohnungen und Gewerbeflächen hinterlässt einen bleibenden, und vor allem visionären Eindruck. Beeindruckend ist vor allem auch das umfangreiche Begrünungskonzept, das unter der Leitung des Architekturbüro Ingenhoven Associates und mit Systemlösungen vom Dach- und Gebäudebegrünungsspezialisten Optigrün realisiert wurde.

10. Juni 2024 Mehr
Kubisch, modern, elegant

Kubisch, modern, elegant

Die neu errichtete Vino.Take der Winzerfamilie Wolfgang und Ursula Kowald in Bad Loipersdorf wurde von der Architektur Baukooperative als Skulptur angelegt. Das Reizvolle an der Aufgabe für die Architekten war es, dem Gebäude einen Mehrwert zu verleihen: Die Idee, eine begehbare Skulptur zu errichten, war geboren.

9. Juni 2024 Mehr
Die Zukunft des urbanen Wohnens

Die Zukunft des urbanen Wohnens

Architekt Ben van Berkel vom Architekturbüro UNStudio hat in München einen wegweisenden Wohnbau-Prototypen namens „Van B – very urban living“ entworfen. Direkt neben dem zukünftigen „Kreativquartier“ gelegen, besticht der Komplex durch hochflexible Apartments, Außenbereiche sowie gemeinschaftlich genutzte Räume.

8. Juni 2024 Mehr