Regenwassermanagement

9. Januar 2021 Mehr

Der Klimawandel ist ein globales Problem und bringt vor allem für Städte zwei wesentliche Effekte mit sich: Die Durchschnittstemperatur steigt und die Intensität der Niederschläge nimmt deutlich zu.

 

 

Mit zunehmenden Niederschlagsstärken steigt auch die Überlaufhäufigkeit der Entwässerungssysteme. Um ein sicheres Ableiten bzw. Speichern des Niederschlags gewährleisten zu können, müssten Regenwasserrückhalteräume geschaffen werden, für die in urbanen Räumen kaum Flächen vorhanden sind. Einfach verfügbar sind aber die Dachflächen: Sie stellen einen nennenswerten Flächenanteil im Stadtbereich dar und sind durch ihre bauliche Beschaffenheit zur Nutzung als Retentionsfläche prädestiniert. So kann beispielsweise auf 0°-Dächern im Tiefgaragenbereich ohne größere Aufwendungen ein 100-jähriges Regenereignis inklusive möglicher umliegender Dachflächen zurückgehalten werden.

 

Wasser-Retentionsbox WRB von Optigrün

 

In die Praxis übertragen bedeutet das, Wasser-Retentionsboxen, z. B. die WRB von Optigrün, auf den Dachflächen einzusetzen. Die Boxen speichern das Regenwasser und befördern es über Kapillarsäulen nach oben. Ein kapillarwirksames Vlies, das darüber liegt, verteilt das Wasser auf der gesamten WRB-Oberfläche. So hält es die darauf aufgebrachte  Substratschicht feucht, die den Pflanzen als Wurzelbereich dient. Auf diesem Weg steht den Pflanzen das ursprünglich in den Wasser-Retentionsboxen gesammelte Regenwasser wieder zur Verfügung.  Bemerkenswert ist, je mehr Regenwasser den Pflanzen zur Verfügung steht, desto höher ist ihr Stoffwechsel, der wiederum mehr CO2 bindet. Ein weiterer positiver Effekt entsteht durch den Verdunstungsvorgang des gespeicherten Regenwassers, wofür eine hohe Energiemenge benötigt wird. Diese Energie wird der Umgebung entzogen und kühlt diese ab. Dieser Vorgang ist einzigartig, denn es gibt nach aktuellem Forschungsstand tatsächlich keine andere Möglichkeit der aktiven Energieabfuhr und damit der Temperaturverminderung in unserem Lebensraum.

 

Optigrün International AG
T +49 (0)7576 772-0
info@optigruen.de
www.optigruen.de

 

 

Kategorie: Dach, Outdoor, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen