Ausflug ins All: Architekten gesucht

29. August 2013 Mehr

Der britische Milliardär Richard Branson hat mit “Virgin Galactic” den Weltraumtourismus in die Medien gebracht. Es wird auch Architekten für Bauten im Weltraum geben.

Denn früher oder später soll es nicht nur kurze Ausflüge ins All geben, sondern auch längere Reisen samt Aufenthalt in Weltraumstationen. Und die wollen gebaut werden. Eine entsprechende Ausbildung, den Master of Science in Space Architecture, gibt es bereits: angeboten vom Saskawa International Center for Space Architecture der Universität Houston.

Tags: , , , ,

Kategorie: Nachrichten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen