Exhibition and Convention Centre RAI Amsterdam

14. November 2016 Mehr

Betonkurven.
Das Exhibition and Convention Centre RAI in Amsterdam hat im August dieses Jahres ein neues multifunktionales Parkhaus bekommen: 30 Meter hoch und auf acht Ebenen Platz für ca. eintausend Autos.

Was das Gebäude besonders macht, ist die Tatsache, dass der erste Stock nicht nur für Autos, sondern auch für Ausstellungen und Events verwendet werden kann.

rai_amsterdam_4

Dieses Geschoss ist mit 7,2 Metern doppelt so hoch wie die anderen. Die zur Verfügung stehende Halle misst 2.800 m2 und hat nur wenige Säulen (sie stehen in einem Raster von 7,5 Metern), um eine vielfältige Nutzung zu ermöglichen. Auch die Dachebene kann für zusätzliche Aktivitäten genutzt werden. Und wenn RAI den Parkraum nicht benötigt, steht er der Stadt und der Öffentlichkeit zur Verfügung.
Die Benthem Crouwel Architects haben seit 1989 die architektonische Entwicklung von RAI betreut und das neue Parkhaus ist der dritte Bau für die Organisation. Die Architektur ist durch einen einfachen rechteckigen Grundriss charakterisiert. An der Südseite des Baus winden sich zwei auffallende spiralförmige Rampen nach oben, eine für die Zufahrt und die andere für die Abfahrt der PKWs. Indem man die beiden Wege getrennt hat, wurde der Verkehrsfluss insgesamt wesentlich schneller. Die Türme der Rampen bestehen aus vorgefertigten Betonelementen und „kleben“ aneinander. Diese ikonenhaften, helixförmigen Betonspiralen sind von weitem sichtbar und besonders in der Nacht durch ihre blaue LED-Beleuchtung ein Wahrzeichen.

Fotos: ©Jannes Linders

Tags: , , , , , , ,

Kategorie: News

Architektur Newsletter

Verpassen Sie keine Projektberichte, Interviews und Neuigkeiten aus der Bauwirtschaft mehr.

Melden Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter an.

Wir senden Ihnen keine sonstigen Emails und der Newsletter kann natürlich jederzeit gekündigt werden.

Jetzt anmelden!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen