1. Internationaler BBB-Kongress 2011

4. Januar 2011 Mehr

Am 15. 09. 2011 wird zum ersten Mal auf Initiative der Baubetriebsprofessoren der Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz der erste „Internationale BBB-Kongress“ stattfinden. Die Abkürzung BBB steht für Baubetrieb, Bauwirtschaft, Baumanagement. Tagungsort im Jahr 2011 wird Dresden sein. Die wissenschaftliche Konferenz steht unter dem Thema “Zukunftspotential Bauwirtschaft”.

Das Hauptthema “Zukunftspotential Bauwirtschaft” soll in einer Plenarveranstaltung und in Parallelen Fachvorträgen vertieft werden. Schwerpunktthemen sind dabei: Megatrends – Auswirkungen auf die Bauwirtschaft, Neue Geschäftsfelder , Geschäfts- und Vertragsmodelle, Prozesssimulation, Nachhaltigkeit / Life-Cycle-Management, Neue Bauverfahren und Baumethoden und Planungsmanagement

Bitte senden Sie Ihren Vorschlag für einen Konferenzbeitrag als word- oder pdf-Datei bis 7. Januar 2011 an info@bbb-kongress.de

 Alle eingereichten Vorschläge für einen Konferenzbeitrag werden dem Programmkomitee zur Auswahl vorgelegt. Auswahlkriterien sind Inhalt, Aktualität und Relevanz in Bezug auf das Thema und die termingerechte Zusendung der Unterlagen.

Pro Referat sind 30 Minuten Vortrag einschliesslich Diskussion vorgesehen. Zwei bis drei sich thematisch ergänzende Vorträge werden innerhalb eines Themenschwerpunktes zusammengefasst.

Alle Beiträge werden in einem Tagungsband veröffentlicht. Die Tagungssprache ist Deutsch.

Weitere Informationen unter www.bbb-kongress.de

 

Kategorie: Tagesaktuelles