LandLuft Baukultur-Gemeindepreis 2012

19. September 2011 Mehr

LandLuft Baukultur-Gemeindepreis 2012 ist ausgeschrieben

Bereits zum zweiten Mal nach 2009 sind Österreichs Gemeinden eingeladen, ihren baukulturellen Entwicklungsstand zu demonstrieren. Der prestigeträchtige LandLuft Baukultur-Gemeindepreis 2012 honoriert Innovationsbereitschaft, Engagement und die produktive Auseinandersetzung mit brennenden Zukunftsfragen in den Gemeinden.

Die Bewerbungsfrist für den von LandLuft – Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen und dem Österreichischen Gemeindebund ausgelobten Preis läuft bis 24. Oktober 2011.

Das Einreichprozedere für den LandLuft Baukultur-Gemeindepreis 2012 wurde erheblich vereinfacht. Das neue, zweistufige Verfahren erfolgt über eine Online-Anmeldung unter www.landluft.at/2012, die den Gemeinden die individuelle Beschreibung baukultureller Leistungen ermöglicht und gleichzeitig den Aufwand für die Einreichung reduziert.

Wer sich ein Bild von gelebter Baukultur machen möchte, kann mit LandLuft in die Siegergemeinden des LandLuft Baukultur-Gemeindepreises reisen. Im Oktober und November 2011 führen die Exkursionen mit Führungen und Vorträgen in die Vorzeigegemeinden Zwischenwasser und Langenegg (Vorarlberg). Gemeinden, die für den Baukulturpreis 2012 einreichen, wird die Exkursion ins Ländle zum ermäßigten Preis angeboten.

 

 

Tags: , , , , , , ,

Kategorie: Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen