Tag: Oberflächen

Akustiksysteme hautnah erleben – BASWA

Akustiksysteme hautnah erleben – BASWA

Das menschliche Gehör ist unglaublich sensibel. Akustische Reize beeinflussen den Organismus dauerhaft und können gesundheitsschädliche Folgen haben. Lange Meetings im Büro werden erträglicher und das Essen mit der Familie entspannter, wenn die Raumakustik stimmt. Darauf muss in modern geplanten Räumlichkeiten aber auch in Renovierungsprojekten ein entsprechender Fokus gelegt werden. Ein ansprechendes Design und auch der angenehme Klang spielen für den Wohlfühlfaktor eine essenzielle Rolle.

19. November 2019 Mehr
Die Gartenstadt  – veraltetes Konzept oder Modell der Zukunft?

Die Gartenstadt – veraltetes Konzept oder Modell der Zukunft?

Ein großer Problemfaktor sind die versiegelten Oberflächen in den Städten. Nachts kühlen die Areale nicht aus – zum Teil mit fatalen Folgen. Denn sowohl auf die Umwelt als auch auf die Stadtbewohner haben dauerhaft hohe Temperaturen negative Auswirkungen: Verringerte Leistungsfähigkeit, Stress und Schlafmangel bis hin zum Kreislaufkollaps sind die Konsequenzen. Das Konzept Gartenstadt könnte da helfen!

29. Oktober 2019 Mehr
Erdmaterial – Wuestenort Bluff in Utah

Erdmaterial – Wuestenort Bluff in Utah

Eine Architektur als Zentrum für Events, Kochen, Musikveranstaltungen und Erholung ist in Utah im Wüstenort Bluff entstanden. Die „Fire Mesa“ besteht aus recycelten, gebrauchten und lokalen Materialien. Einen Masterplan für die weitere Entwicklung gibt es auch schon.

8. Oktober 2019 Mehr
Ein Büro aus Bewehrungsstahl – Büro in Tokyo

Ein Büro aus Bewehrungsstahl – Büro in Tokyo

Das Organic Design Architecture Studio bekam den Auftrag, den leer stehenden ersten Stock eines 33 Jahre alten Bürogebäudes in Tokyo mit neuem Leben und Mietern zu füllen. Die Antwort war ein neu gestalteter Büroraum, aber nur in einer Ecke des Geschosses.

7. Oktober 2019 Mehr
Auf komfortable Art Räume variieren

Auf komfortable Art Räume variieren

Tagungsräume, die ihren Teilnehmern täglich ein abwechslungsreiches Programm bieten, müssen flexibel reagieren können. Mal ist der große Raum gefragt, mal soll es auf der Fläche kleinere Parallelveranstaltungen geben. Die Trennwandsysteme von Dorma Hüppe ermöglichen vielfältige intelligente Lösungen, um Räume permanent an veränderte Nutzungen und Gruppengrößen anzupassen.

4. Juni 2019 Mehr
Architektur eMagazin März 2008

Architektur eMagazin März 2008

Hier können Sie die Ausgabe März 2008 mit Themenschwerpunkt Fassaden, Dächer & Oberflächen online durchblättern.   Teil 1 (4,30 MB) Teil 2 (2,94 MB) Teil 3 (2,11 MB)

31. März 2009 Mehr
Architektur eMagazin März 2007

Architektur eMagazin März 2007

Hier können Sie die Ausgabe März 2007 mit Themenschwerpunkt Fassaden, Dächer & Oberflächen online durchblättern.   Teil 1 (1,84 MB) Teil 2 (3,35 MB) Teil 3 (2,25 MB)

31. März 2009 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen