Tag: Wohnbau

wienwood 15

wienwood 15

Holzbaupreis in Wien

18. März 2015 Mehr
Wien gehen langsam die Wohnungen aus

Wien gehen langsam die Wohnungen aus

Wien (OTS) - Die Wiener Bevölkerung ist im vergangenen Jahr laut Statistik Austria um rd. 28.000 Menschen angewachsen.

20. Februar 2015 Mehr
Holzbau im urbanen Raum – eine Chance für Städte?

Holzbau im urbanen Raum – eine Chance für Städte?

Die Gesellschaft der heutigen Zeit steht zwei großen Problemen gegenüber: Bei einem schwindenden Anteil fossiler Ressourcen steigt gleichzeitig der Energiebedarf immer weiter an.

22. November 2014 Mehr
Vier Sanierungsprojekte mit ETHOUSE Award ausgezeichnet

Vier Sanierungsprojekte mit ETHOUSE Award ausgezeichnet

Die Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) verlieh am Mittwoch, den 
12. November 2014, in der lloonbase36 in Wien den ETHOUSE Award. Er würdigt architektonisch anspruchsvolle energieeffiziente Sanierungen. In den Kategorien „Wohnbau“, 
„Öffentliche Bauten“ und „Gewerbliche Bauten“ wurden insgesamt vier Gewinnerprojekte ermittelt.

14. November 2014 Mehr
Nullemissionshaus in Berlin

Nullemissionshaus in Berlin

Wenn man die Diskussion um die Energieeffizienz der Passivhäuser, die in letzter Zeit in Österreich mit ‚für und wider‘ stattfindet, verfolgt hat, dann weiß man, dass sich an diesem Punkt die Geister scheiden. Nun gibt es aus Deutschland, aus Berlin genauer gesagt, ein Beispiel, bei dem die Architekten Deimel Oelschläger für ein Mehrfamilien-Wohnhaus in der Boyenstraße die Passivhaustechnik zum Nullemissionshaus weiter entwickelt haben. An diesem Objekt lässt sich sehen, dass Energieeffizienz im Bauen nicht nur eine Sache für Idealisten ist und auch nicht immer mit den kolportierten hohen Anfangsinvestitionen verbunden sein muss.

26. September 2014 Mehr
Anton Schweighofer – Nach allen Seiten offen

Anton Schweighofer – Nach allen Seiten offen

Anton Schweighofer, am Schwarzen Meer, in der Türkei geboren, studierte Architektur an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Clemens Holzmeister, wo er 1954 diplomierte. Danach folgten Praxisjahre in Österreich, Schweden und der Schweiz. Von 1959 bis 1964 bestand eine Partnerschaft mit den Architekten Rupert Falkner und Peter Schweger. Schweighofers Projekte umfassen Kindergärten, Schulen, Universitäten, Heime, Spitäler, Wohnbau, Theater- und Kulturhäuser und Städtebau, die Stadt des Kindes in Wien, ein Kinderdorf in Neu Delhi, das Krankenhaus in Zwettl (NÖ), eine Forschungsstation in der Arktis, Stadtsäle in Niederösterreich sowie Wohnbauten in Wien und Berlin.architektur besuchte Anton Schweighofer in seinem Haus in Wien/Nußdorf und sprach mit ihm über seine Arbeiten.

28. Januar 2013 Mehr
Architekt Werner Neuwirth

Architekt Werner Neuwirth

 Der Architekt Werner Neuwirth, der ein ausgesprochen gekonntes Understatement betreibt - sein Türschild ist fast nur mit der Lupe lesbar - liefert mit seinen Denkansätzen wichtige Impulse für die ‚bauende‘ Szene. Peter Reischer besuchte den Architekten in seinem Atelier und unterhielt sich mit ihm über Sprache, Selbstdarstellung und den Weg von der Idee zur Realisation.

22. Januar 2013 Mehr
Isover Energy Efficiency Award 2013

Isover Energy Efficiency Award 2013

Bereits zum vierten Mal vergibt ISOVER 2013 den begehrten Energy Efficiency Award, im Rahmen dessen Europas innovativste Sanierungsprojekte gekürt werden. Jetzt einreichen!

30. September 2012 Mehr
lichtblau.wagner architekten – Das Selbstbild des Architekten

lichtblau.wagner architekten – Das Selbstbild des Architekten

 architektur besuchte die Architekten lichtblau.wagner in ihrem Atelier und sprach mit ihnen über das Berufsbild der Architekten heute sowie über die Ausbildung und Chancen der kommenden Architektengeneration.

21. August 2012 Mehr
ALUKÖNIGSTAHL – Die neue Dimension des Wohnens

ALUKÖNIGSTAHL – Die neue Dimension des Wohnens

Die Anforderungen an Fenster und Fenstertüren haben sich in den letzten 10 bis 20 Jahren sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung massiv verändert. Unter Berücksichtigung des speziellen Nutzerverhaltens der Bewohner von kommunalen Wohnbauten – insbesondere im Bereich der Mietwohnungen – können möglichst wartungsfreie Aluminiumfenster auch bei höheren Herstellungskosten wirtschaftlicher als Fenster aus anderen Werkstoffen sein.

16. März 2012 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen