Lignotrend – Holzbau „mit Sicherheit“ ist besser

13. Juli 2011 Mehr

Lignotrend - Holzbau „mit Sicherheit“ ist besser

Für alle Planer, die im Holzbau auf der sicheren Seite sein wollen, gibt es gute Nachrichten: Der Hersteller Lignotrend bietet nicht nur hocheffiziente und zertifizierte Brettsperrholz-Produkte an, sondern definiert dazu Bauteilaufbauten mit gesicherten Eigenschaften.

So kann ein Gebäude nahezu komplett aus Lignotrend-Produkten bestehen – und damit aus heimischem Holz, das mit emissionsfreiem Kleber verleimt und in natureplus®-zertifizierter Produktion hergestellt wird.
Das Bausystem mit seinen 62,5 cm breiten und bis zu 18 m langen Elementen sowie intelligentem Zubehör bietet durch die individuelle Fertigung hohe Gestaltungsfreiheit.
Für die Wärmedämmung der Außenhülle gibt es eine Niedrigenergie- und eine Passivhausvariante. Für Wand-, Decken- und Dachbauteile bieten sich mehrere Varianten für komplette Aufbauten an.
Besonders punkten kann Lignotrend mit dem Trittschallschutz in seinen Decken: Im Labor wurden bis zu 37 dB erreicht, das erlaubt je nach Fußboden- und Wandkonstruktion am Bau Werte Ln,w‘ (inkl. Nebenwege) von bis zu 43 dB. Insbesondere im tieffrequenten Bereich verhalten sich die Decken hervorragend, dumpfe Gehgeräusche werden effizient gedämpft.
Auch die Spannweiten können sich sehen lassen: Bis zu 10 m in der Decke bzw. 15 m im Dach sind ganz in Holz möglich.

Lignotrend Produktions GmbH

T +49 (0)7755 9200-0
F +49 (0)7755 9200-55
info@lignotrend.com
www.lignotrend.com 

Tags: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen