Die Wanderausstellung LANDLUFT BAUKULTUR-GEMEINDEPREIS macht Station in Pöchlarn

17. Februar 2011 Mehr

Die Wanderausstellung LANDLUFT BAUKULTUR-GEMEINDEPREIS macht Station in PöchlarnDie Wanderausstellung „LandLuft Baukultur-Gemeindepreis“ ist auf einer Reise quer durch Österreich, um auf den Wert von Baukultur aufmerksam zu machen. Anlässlich des laufenden Architekturwettbewerbes zur Neudefinition des Ortkerns macht die Ausstellung in der niederösterreichischen Stadtgemeinde Pöchlarn Station. Sie zeigt auf großformatigen Bildern die innovative Baukultur der acht Siegergemeinden des „LandLuft Baukultur-Gemeindepreises 2009“ und vor allem die Menschen dahinter.  …

Die “Best Practice”-Beispiele der Ausstellung sollen Gemeinden zu Nachahmern machen und BürgerInnen motivieren, aktiv an der Baukultur teilzunehmen. Die Ausstellung wird am 24. Februar 2011, 19:30 Uhr – begleitet von Präsentationen und Diskussionsrunden – eröffnet und ist bis 4. März 2011 im Oskar Kokoschka Haus Pöchlarn zu sehen.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 24. Februar 2011, 19.30 Uhr
Präsentationen und Diskussionsrunde mit:

  • Alfred Bergner, Bürgermeister von Pöchlarn
  • Roland Gruber, LandLuft Obmann
  • Josef Mathis, Bürgermeister der LandLuft-Siegergemeinde Zwischenwasser
  • Helmut Stefan Haiden, Architekt
  • Soziales Netzwerk Pöchlarn

Ausstellungsdauer
24. – 25. Februar 2011 & 28. Februar – 4. März 2011

Öffnungszeiten
Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
oder nach telefonischer Voranmeldung unter +43 (0)2757 2310 14 (Fr. Kuttner)

Ausstellungsort
Oskar Kokoschka Haus, Regensburgerstraße 29, Pöchlarn

Tags: , , ,

Kategorie: Tagesaktuelles

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen