RSSKategorie: Fenster und Türen

Gestaltung der Zukunft mit minimalistischem Design

Gestaltung der Zukunft mit minimalistischem Design

Natürliche Erhaltung, innovative Gestaltung und minimalistische Ästhetik verschmelzen in dieser zeitgenössischen Interpretation von Bates Masi + Architects zu einem faszinierenden Konzept. Die drei Pavillons, arrangiert in Form eines „L“, erzeugen eine geschützte Oase der Privatsphäre. Die minimalistische Ausführung hebt die klaren Linien und grundlegenden Formen hervor, ohne von der Schönheit der Umgebung abzulenken.

13. November 2023 Mehr
VALETTA beschattet DC 3 Tower

VALETTA beschattet DC 3 Tower

Der Bedarf an Wohnraum für Studierende ist in Wien im Steigen begriffen, so kam die Fertigstellung des DC 3 Towers auf der Wiener Donauplatte mit insgesamt 832 Apartments gerade recht. Mit an Bord bei diesem Gebäude mit seiner außergewöhnlichen Fassade ist der österreichische Sonnenschutzexperte VALETTA, der dafür sorgt, dass es trotz schöner Aussicht auf die Stadt durch großzügige Fensterflächen hindurch in den Räumen angenehm temperiert bleibt.

9. November 2023 Mehr
Weiterer Rettungsweg

Weiterer Rettungsweg

Im Ernstfall zählt oft jede Sekunde, um ein Gebäude sicher verlassen zu können – auch bei Stromausfall. Warema SecuKit-Lösungen für Rollläden, Fenstermarkisen und ganz neu nun auch für Raffstoren verfügen über einen motorbetriebenen Antrieb und werden mit einer intelligenten Steuerung bedient. Ihr besonderer Pluspunkt ist die zusätzliche manuelle Bedienung für den Notfall: Bei Stromausfall kann der heruntergefahrene Behang mit wenigen Handgriffen hochgezogen bzw. -gedrückt werden und gibt so den Rettungsweg nach draußen innerhalb weniger Sekunden frei.

31. Oktober 2023 Mehr
Branchentreff für Tür-Experten: Barrierefreiheit und Brandschutz im Fokus

Branchentreff für Tür-Experten: Barrierefreiheit und Brandschutz im Fokus

Am 5. Oktober 2023 veranstaltete dormakaba in Zusammenarbeit mit den Unternehmen Peneder, IBS, Sturm und Wicona eine Expertenrunde zum Thema "B1600 Barrierefreiheit und Brandschutz" im IBS (Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung) in Linz. Die Veranstaltung umfasste Fachvorträge und Interviews, die im Lehrsaal der OÖ-Landes-Feuerwehrschule vor mehr als 130 Teilnehmern stattfanden. Ein besonderes Highlight des Events war die anschließende Live-Brandprüfung im Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung (IBS).

24. Oktober 2023 Mehr
Tür und Tor als Eyecatcher

Tür und Tor als Eyecatcher

Anfang April 2019 haben die Aushubarbeiten für den Neubau des Unternehmens ­Ceratizit Austria am Werkstandort Kreckelmoos bei Reutte begonnen. Vier Jahre später ist der Innenausbau in den finalen Zügen. In Zusammenarbeit mit dem integralen Planungsbüro ATP Innsbruck Planungs GmbH stattete Peneder, der Experte für baulichen Brandschutz, den imposanten Betonbau mit zahlreichen Brandschutztüren und -toren in unterschiedlichsten Ausführungen, Materialien, und Oberflächen aus.

23. Oktober 2023 Mehr
Minimalismus par excellence

Minimalismus par excellence

Die neue Hebe-Schiebe-Technologie der neuen Schiebesystem-Plattform von Schüco AS PD 75.HI (Aluminium Sliding, Panorama Design, 75 Millimeter Bautiefe, High Insulated) ermöglicht erstmals eine rahmenlose Optik in Kombination mit einer barrierefreien Nullschwelle (Performance Line).

19. Oktober 2023 Mehr
HELLA stattete höchsten Wolkenkratzer der Slowakei aus

HELLA stattete höchsten Wolkenkratzer der Slowakei aus

Seit Sommer 2021 produziert HELLA textile Außenbeschattungsanlagen für den Eurovea Tower, den mit 168 Metern höchsten Wolkenkratzer der Slowakei. Auf 46 Stockwerken werden über 400 Appartements sowie ein großes Einkaufszentrum beheimatet sein. Gegen Ende 2023 wird das Gebäude fertiggestellt und bezugsfähig sein, wobei dann 4.600 Senkrecht-Markisen von HELLA montiert sein werden.

18. Oktober 2023 Mehr
Einfach und smart zu behaglichen Wohnräumen

Einfach und smart zu behaglichen Wohnräumen

Auch wenn die Planungsphasen meist in die kühlere Jahreszeit fallen: Die heißen Tage und die tropischen Nächte werden uns auch in den nächsten Jahren begleiten. Laute Klimageräte sind auch aufgrund der derzeit hohen Energiekosten nicht der Weisheit letzter Schluss. Vielmehr sollten sämtliche Fenster konsequent während der Sonnenstunden von außen beschattet werden. Der Linzer Sonnenschutzhersteller VALETTA hat dafür 2023 sein Produktportfolio wieder erweitert und rät zur Kombination mit zuverlässigem, baulichen Insektenschutz. Und zur Nutzung des attraktiven Sanierungsbonus!

12. Oktober 2023 Mehr
Schloss Haindorf – Vom Barockschloss zum Hotel

Schloss Haindorf – Vom Barockschloss zum Hotel

Das Ziel war, mit dem Schloss samt Zubau und der Erneuerung und Sanierung des östlich gelegenen Lehrbauhofes ein modernes Ausbildungszentrum für die Lehrlings- und Erwachsenenbildung für das niederösterreichische Baugewerbe in Haindorf zu schaffen. In den lehrlingsfreien Zeiten werden die 18 Zimmer im Zubau touristisch genutzt, die 27 Zimmer und Suiten im Schloss stehen ganzjährig für Gäste zur Verfügung.

29. September 2023 Mehr
Respekt vor der Historie

Respekt vor der Historie

Mit der Planung eines Erweiterungsneubaus für das Konferenzhotel Kloster Irsee im Allgäu wurde das Generalplanungs- und Architekturbüro BANKWITZ betraut. Da der Gesamtkomplex des barocken Klosterareals unter Denkmalschutz steht, erfolgte die Planung von Beginn an in enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde München. Und so entwickelt sich der Neubau behutsam aus dem barocken Campus heraus und schließt an das sogenannte Sommerhaus an.

7. August 2023 Mehr
Transparenz auf der ganzen Linie

Transparenz auf der ganzen Linie

Passend zu großflächigen Fenstern und Terrassentüren fertigt Kneer-Südfenster auch Pfosten-Riegel-Fassaden in einem durchgängigen System in der Materialkombination Aluminium-Holz. Mit diesem System lassen sich bis zu sechs Meter hohe transparente Fassaden gestalten – großzügige Terrassentüren perfekt integriert.

26. Juli 2023 Mehr
Über den Dächern von Berlin

Über den Dächern von Berlin

An prominenter Adresse, im Dachgeschoss des Adlon Palais und nur einen Steinwurf vom Brandenburger Tor entfernt, hat der private China Club sein Domizil. Bis Juni 2022 wurden dessen Räumlichkeiten von den Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) mit einer Aufstockung auf das Bestandsgebäude erweitert.

14. Juli 2023 Mehr