RSSKategorie: Produktnews

Aufwachen im Werk 17

Aufwachen im Werk 17

Auf dem früheren Pfanni-Areal im Münchener Stadtteil Berg am Laim ist der Hotelneubau Werk 17 entstanden, der vor allem durch seine hochwertige Fassadengestaltung überzeugt. Charakteristisch ist die Komposition aus  einer Betonfassade mit eingelegten Ziegelplatten, durch die sich das Gebäude optisch in das spannende Stadtquartier Werksviertel einfügt.

29. Juli 2020 Mehr
Modellierungsrichtlinie ist Arbeitsgrundlage im BIM-Projekt

Modellierungsrichtlinie ist Arbeitsgrundlage im BIM-Projekt

Die möglichst reibungslose, interdisziplinäre Zusammenarbeit von Planungsbeteiligten im Projekt erfordert verbindliche Standards für die Modellierung, den Datenaustausch und die Kommunikation der Partner. Neben den Auftraggeber-Informationsanforderungen und einem BIM-Abwicklungsplan, die auch für kleine Projekte nützlich und wirtschaftlich sind, ist eine Modellierungsrichtlinie eine wichtige Arbeitsgrundlage.

28. Juli 2020 Mehr
Wohin kommen die Steckdosen im Neubau?

Wohin kommen die Steckdosen im Neubau?

In die Planung eines Wohnhauses müssen eine Menge Überlegungen einfließen. Dazu gehören nicht nur das Design des Gebäudes und die Verteilung der Zimmer. Auch vermeintliche Kleinigkeiten wie die Platzierung der Steckdosen dürfen nicht vernachlässigt werden.

24. Juli 2020 Mehr
Vorgehängte hinterlüftete Fassade: Eine starke Ansage gegen Hitzerekorde

Vorgehängte hinterlüftete Fassade: Eine starke Ansage gegen Hitzerekorde

Damit uns der Klimawandel nicht heiß erwischt, ist ein Umdenken auch in der Auswahl und Konstruktion von Fassaden dringend erforderlich. Wir brauchen Ideen mit Köpfchen, die nachhaltig, energieeffizient und wirkungsvoll sind.

23. Juli 2020 Mehr
CO2 als Ressource

CO2 als Ressource

Lafarge Zementwerke, OMV, VERBUND und Borealis unterzeichneten eine Absichtserklärung für die Errichtung einer Anlage zur CO2-Abscheidung und -Nutzung im großindustri­ellen Maßstab bis 2030. Die Anlage soll die Abscheidung von CO2 aus der Zementherstellung sowie die Fertigung von hochwertigen Kunststoffen, Olefinen und Kraftstoffen auf Basis erneuerbarer Rohstoffe ermöglichen.

21. Juli 2020 Mehr
Den Waschtisch neu erfunden

Den Waschtisch neu erfunden

Dank der Saphirkeramik von Laufen gehören zur Badkollektion Sonar auch neuartige Typen von Waschtischen, die bei der Gestaltung des Waschplatzes zusätzliche Möglichkeiten eröffnen.

17. Juli 2020 Mehr
Steildach am Dachstein

Steildach am Dachstein

Als höchstgelegene Schutzhütte Oberösterreichs hat die Seethalerhütte auf 2.740 m – erbaut vom Alpenverein Austria und umgeben vom ewigen Eis des Dachsteingletschers – hartem Klima zu trotzen. Dass es drinnen trotzdem wohlig warm ist, liegt auch an der hocheffizienten Aufdachdämmung mit Steinbacher Dämmstoffen.

14. Juli 2020 Mehr
Akustik nach Maß

Akustik nach Maß

Auf dem früheren Industrieareal Phoenixhof in Hamburg realisierten hmarchitekten mit „Landmark 7“ und „Phoenixkontor 1 (PK 1)“ zwei top-moderne, nutzerorientierte Büroneubauten mit wirksamen und zugleich stilvollen Akustiklösungen.

12. Juli 2020 Mehr
Saubere Luft & saubere Steine

Saubere Luft & saubere Steine

Mit der reduNOx Technologie bietet das burgenländische Familienunternehmen Friedl Steinwerke eine Lösung an, mit der Pflastersteine als Katalysator wirken und Luftschadstoffe abbauen. Der wunderbare Nebeneffekt dabei ist, dass diese Technologie schmutzabweisend und selbstreinigend wirkt.

10. Juli 2020 Mehr
Individuelle Deckenlösung

Individuelle Deckenlösung

Der von slapa oberholz pszczulny | sop geplante Firmencampus der Trivago-Zentrale im Düsseldorfer Medienhafen besteht aus einem sechsgeschossigen, nierenförmigen Sockelgebäude und einem 16-geschossigen Turm. Für die außergewöhnliche Architektur kamen Metalldecken von Lindner zum Einsatz, die sich u. a. aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit an individuelle Gebäudegeometrien auszeichnen.

9. Juli 2020 Mehr
Inspiration für das architektonische Konzept

Inspiration für das architektonische Konzept

Ein großzügiges Raumkonzept mit viel Licht und Luft charakterisiert den Erweiterungsbau des Genoveva-Gymnasiums in Köln, wo derzeit rund 700 Schülerinnen und Schüler aus 40 Nationen lernen.

8. Juli 2020 Mehr
Für das Homeoffice

Für das Homeoffice

Auch für den Einsatz im Homeoffice empfiehlt sich ein bequemer und angemessener Bürodrehstuhl fürs dauerhafte Sitzen am Schreibtisch. Dafür gelten dieselben Anforderungen und Kriterien an Arbeitsplätze wie in den Unternehmen selbst.

7. Juli 2020 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen