RSSKategorie: Produktnews

Augenarztpraxis mit Loungecharakter

Augenarztpraxis mit Loungecharakter

Ein Beispiel für eine gelungene Umsetzung ist die Praxis Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie in Düsseldorf. Das Gestaltungskonzept stammt aus der Feder des Innenarchitekten Marcel Beckmann von SOHOarchitekten Düsseldorf.

1. März 2020 Mehr
Attraktive Kirchensanierung

Attraktive Kirchensanierung

Die Ende der 50er Jahre erbaute katholische Kirche St. Michael in Paderborn-Sennelager wurde grundlegend renoviert und neu konzeptioniert. Da durch die sinkenden Besucherzahlen die Kirche optisch einfach zu groß wirkte, entschied man sich für ein modernes Renovierungskonzept.

27. Februar 2020 Mehr
Lichtstimmungen für Live-Kommunikation

Lichtstimmungen für Live-Kommunikation

Dort, wo in Düsseldorf früher der Güterbahnhof angesiedelt war, ist ein junges Stadtviertel in hoher architektonischer Qualität entstanden: Le Quartier Central. In exponierter Lage zieht das siebengeschossige Bürogebäude mit dem Namen „La Tête“ die Blicke auf sich.

18. Februar 2020 Mehr
Klassische Schönheit aus Österreich

Klassische Schönheit aus Österreich

„The New Classic“ heißt die neue Badkollektion von Laufen. Ihre anmutige Schönheit verdankt sie Star-Designer Marcel Wanders, der hier klassische Formen mit SaphirKeramik neu interpretiert hat.

13. Februar 2020 Mehr
Prägende Elemente

Prägende Elemente

Entstanden aus der sorgfältigen Komplettrenovierung eines ehemaligen Bürobaus aus den späten Fünfzigerjahren, dessen Bausubstanz zum Teil noch auf älteren Elementen basiert, sind die Korb Etagen auf der Wiener Brandstätte ein äußerst gelungenes Beispiel für die Schaffung eines neuen, betont qualitätvollen Wohngefühls mitten im Wiener Innenstadtkern.

12. Februar 2020 Mehr
Natürliche Schönheit

Natürliche Schönheit

Die Architektur lebt von der Verbindung mit der Natur. Denn nichts ist wandelbarer und künstlerischer als die Atmosphäre von Landschaft, Wasser und dem Horizont. Deshalb haben Plätze inmitten der ursprünglichen Natur ihren ganz besonderen Reiz: hier werden die Enge der Zivilisation und die Hast des Alltags hinter sich gelassen.

11. Februar 2020 Mehr
Metall-Akustikdecken für ein  angenehmes Arbeitsumfeld

Metall-Akustikdecken für ein angenehmes Arbeitsumfeld

Für die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) entstehen nach einem Konzept des Architekturbüros Ortner & Ortner Baukunst bis zum Jahr 2023 ­sieben Bürogebäude mit rund 4.000 Arbeitsplätzen. Ganz anders als die typischen Verwaltungsbauten der Finanz- und Versicherungsbranche orientiert sich der Entwurf der Architekten dafür am Stil eines universitären Campus mit Wohnbau-Charakter und multifunktionalen und atmosphärischen Räumen.

7. Februar 2020 Mehr
Moderne und nachhaltige Architektur

Moderne und nachhaltige Architektur

Das Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg ist ein architektonischer Meilenstein auf dem Weg zu einem zukunftsweisenden Campus. Ein wichtiger Bestandteil des Gebäudes ist das Libeskind Auditorium mit bis zu 1.100 Sitzplätzen.

4. Februar 2020 Mehr
Vorsprung durch (Licht-)Technik

Vorsprung durch (Licht-)Technik

Auf 11.000 m2 bietet der Ingolstädter Autobauer hier neben den klassischen Themen Autokauf, Reparatur und Service auch neue zeitgemäße Markenerlebnisse wie etwa durch Augmented Reality. Um das vorgegebene Design bestmöglich zu unterstützen, entschied sich der Autobauer auf eigens entwickelte und gefertigte Lichtlösungen von ­SITECO zu setzen.

31. Januar 2020 Mehr
Grenzenlos, frei und kreativ

Grenzenlos, frei und kreativ

Individualität und der Ausdruck der eigenen Persönlichkeit nehmen einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Das gilt auch für die Gestaltung von Räumlichkeiten.

30. Januar 2020 Mehr
Im Bann verschiedener Kulturen

Im Bann verschiedener Kulturen

Die Vielfalt an kulturellen Eindrücken, die der Bauherr über viele Jahre auf Reisen sammelte, prägen das Badezimmer hoch über den Dächern von Chur in der Schweiz.

28. Januar 2020 Mehr
Die Poetik des Raumes

Die Poetik des Raumes

Im ersten Stock des Sprach- und Kulturzentrums Jiuxianqiao im Bezirk Chaoyang, Peking, eröffnete im Mai 2019 das französische High-End-­Restaurant La Chansonnière. Auf einer Gesamtfläche von 305 Quadratmetern wird den Gästen ein besonderes kulinarisches Erlebnis in einem beeindruckenden Rahmen geboten.

27. Januar 2020 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen