RSSKategorie: Nachrichten

“Das FM-Team des Jahres 2014” wird gesucht!

“Das FM-Team des Jahres 2014” wird gesucht!

M.O.O.CON und Reality Consult suchen ‚Das FM-Team des Jahres 2014‘. Erneut soll die beste FM-Organisation Österreichs ausgezeichnet werden, die mit ihren Leistungen nachweislich zum Erfolg des gesamten Unternehmens beigetragen hat.

11. April 2014 Mehr
ZV-Bauherrenpreis 2014 startet

ZV-Bauherrenpreis 2014 startet

Der Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs prämiert jedes Jahr die spannendsten Projekte des Landes, in denen die Zusammenarbeit zwischen Architekten und Auftraggebern zu innovativen Bauwerken und einer Verbesserung des Lebensumfeldes geführt hat. Einreichungen dazu sind bis 16. Mai 2014 möglich.

9. April 2014 Mehr
20 Jahre Fachmagazin architektur

20 Jahre Fachmagazin architektur

Zwei Jahrzehnte ist unser architektur nun jung – ein rundes Jubiläum, das wir mit dieser Ausgabe feiern. Und das nicht ohne Stolz, denn die ersten Jahre waren alles andere als einfach.

28. März 2014 Mehr
Biennale 2014: So wird der österreichische Pavillon aussehen

Biennale 2014: So wird der österreichische Pavillon aussehen

Thema des Österreichischen Beitrags zur Architektur Biennale 2014 ist die Auseinandersetzung mit Orten und Räumen der Macht, insbesondere dem Bautypus des Parlaments. Im Hauptraum des Pavillons werden alle rund 200 nationalen Parlamentsgebäude der Welt gezeigt – ein Parlament der Parlamente, jeweils dokumentiert durch Modelle im Maßstab 1:500, Lagepläne und Daten zu den einzelnen Bauwerken.

12. März 2014 Mehr
Sieger des Projektwettbewerbs kulturRAUM14

Sieger des Projektwettbewerbs kulturRAUM14

Zur Präsentation vor der Fachjury reisten Schülerinnen und Schüler verschiedener HTL’s aus weiten Teilen Österreichs zum Fachhochschul Standort Spittal an der Drau. Ihre erarbeiteten großen Demonstrationsmodelle brachten sie mit, um ihre Projektideen in den bevorstehenden Präsentationen besser erläutern zu können.

11. März 2014 Mehr
3. QG Talk: Energieeffizienz mit Wärmedämmung

3. QG Talk: Energieeffizienz mit Wärmedämmung

Keine Wünsche an das Christkind wurden am dritten QG Talk der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) geäußert, sondern klare Forderungen für eine energieeffiziente Zukunft formuliert. Die Ergebnisse der Diskussion auf der Energiesparmesse Wels zeigten, dass ein gemeinsames und gesamtheitliches Vorgehen notwendig ist.

4. März 2014 Mehr
Jetzt einreichen: Holcim Awards for Sustainable Construction – insgesamt zwei Millionen Dollar Preisgeld

Jetzt einreichen: Holcim Awards for Sustainable Construction – insgesamt zwei Millionen Dollar Preisgeld

Die internationalen „Holcim Awards for Sustainable Construction“ suchen herausragende Projekte sowie Visionen, die zu mehr Nachhaltigkeit in den Bereichen Architektur, Bauwesen, Landschafts- und Städtebau sowie bei Baumaterialien und -verfahren beitragen. Eingaben für den laufenden Wettbewerb, der mit insgesamt zwei Millionen Dollar Preisgeld dotiert ist, können bis am 24. März 2014 unter www.holcimawards.org online getätigt werden.

28. Februar 2014 Mehr
Hans Sauer Preis 2014: RE:GENERATIONEN. RE:GENERATIV

Hans Sauer Preis 2014: RE:GENERATIONEN. RE:GENERATIV

Mit dem Hans Sauer Preis 2014 werden erstmals im deutschsprachigen Raum, der bereits umgesetzte nachhaltige und generationengerechte Wohnungsbauten ausgezeichnet. Der Wettbewerbstitel „RE:GENERATIONEN. RE:GENERATIV“ steht für die Anpassung der heutigen Architektur zum einen an den demografischen Wandel, zum anderen an die immer drängender werdende Frage nach den natürlichen Ressourcen.

18. Februar 2014 Mehr
Berufsfeld Architektur – Lebenswelt und Vernetzung

Berufsfeld Architektur – Lebenswelt und Vernetzung

Bei Architektur handelt es sich um ein Feld, in dem viele Schichten von gesellschaftlichen und kulturellen Bedeutungen verknüpft sind. Wie gestalten nun Architekturschaffende ihre persönlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen? Welche Konsequenzen hat die Lebenswelt Architektur auf Motivation, Lebensqualität und Lifestyle? Architektur ist nicht nur einer der stärksten Bereiche der österreichischen Kreativwirtschaft, sondern auch Kunst und Wissenschaft. Diese Sphäre ist gleichzeitig auch Szene, Branche, Lebenshaltung und Erwerbsarbeit.

12. Februar 2014 Mehr
ÖPP stark in der Kritik des DAI

ÖPP stark in der Kritik des DAI

Gestern Abend hat ARTE die Sendung „Der geplünderte Staat“ auf Recherchegrundlagen von Stefan Aust und Thomas Ammann ausgestrahlt. Gezeigt wurden Beispiele, wo in öffentlich-privater Partnerschaft (ÖPP) Bauprojekte in eine Schieflage geraten sind. Die Risiken sind in der Tat beträchtlich. Der DAI ist daher der Meinung, dass sich Deutschland von den ÖPP-Schattenhaushalten verabschieden sollte.

10. Februar 2014 Mehr
Artemide Schauraum Wien zeigt Installation zum Studentenwettbewerb „Vision of Light“

Artemide Schauraum Wien zeigt Installation zum Studentenwettbewerb „Vision of Light“

Am 29. Jänner wurde das Siegerprojekt des Studentenwettbewerbes „Vision of Light“ im sehr gut besuchten Schauraum von Artemide Wien der Öffentlichkeit vorgestellt. Artemide hatte in Kooperation mit der Abteilung Industrial Design 1 von Univ.Prof. Paolo Piva, Universität für Angewandte Kunst Wien einen Wettbewerb zur Gestaltung der beiden Schaufenster des Monobrandstores in Wien ausgeschrieben - ganz in der Tradition des innovativen Leuchtenherstellers, der seit jeher mit externen Designern zusammenarbeitet.

5. Februar 2014 Mehr
Staatspreis Architektur 2014 ausgeschrieben

Staatspreis Architektur 2014 ausgeschrieben

Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner hat den "Staatspreis Architektur 2014" ausgeschrieben, der heuer den Bereich "Architektur für Tourismus und Freizeit" zum Thema hat. Einreichschluss ist der 17. März 2014.

20. Januar 2014 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen