RSSKategorie: News

Die ARCHITECT@WORK 2020 in Wien geht in die nächste Runde

Die ARCHITECT@WORK 2020 in Wien geht in die nächste Runde

Kaum ist die ARCHITECT@WORK in Berlin über die Bühne gegangen, macht das außergewöhnliche Messeformat am 14. und 15. Oktober 2020 in Wien Station. Die Feuertaufe mit den neuen Spielregeln für Aussteller und Besucher hat in der deutschen Hauptstadt perfekt funktioniert. Auch für Wien ist man bestens gerüstet.

13. Oktober 2020 Mehr
n186 – Skulptur und Sphäre

n186 – Skulptur und Sphäre

Konzipiert für die ARCHITEKTURBIENNALE in Venedig, die nun 2021 stattfindet, wird das von LOVE architecture and urbanism konzipierte Projekt n186 nun erstmalig im Rahmen der Vienna Design Week im LAUFEN Space Wien gezeigt.

24. September 2020 Mehr
urbanize! – Int. Festival für urbane Erkundungen

urbanize! – Int. Festival für urbane Erkundungen

Common Spaces, Hybrid Places - Von 14. - 18. Oktober 2020 findet das urbanize! Festival in Wien zum elften Mal statt und erforscht Raum als gesellschaftliches Gemeingut und Ressource für Kunst und Kultur, kreative Arbeit, soziale Innovation und demokratischen Wandel.

23. September 2020 Mehr
ÖFHF Themenabend “VHF am Puls” abgesagt

ÖFHF Themenabend “VHF am Puls” abgesagt

Am 29. Oktober 2020 findet im Hotel Courtyard im Marriott Linz der nächste ÖFHF-Themenabend statt. Wieder warten fachspezifischen Kurzvorträgen zur vorgehängten, hinterlüftete Fassade und praktischen Tipps zur aktuellen Entwicklung am Markt auf Sie.

8. September 2020 Mehr
ARCHITECT@WORK 2020 in Wien

ARCHITECT@WORK 2020 in Wien

Begleitet von sämtlichen Präventivmaßnahmen wird die ARCHITECT@WORK 2020 in Wien ein gesellschaftliches Highlight bilden. Als ein Ort der Begegnung, wo viele Face-to-Face-Gespräche stattfinden und der Austausch die Hauptrolle spielt, hat man für die ARCHITECT@WORK alle Vorkehrungen getroffen, dass wichtige Meetings stattfinden können.

2. September 2020 Mehr
Raumplanungssymposium – Öffentlich versus privat

Raumplanungssymposium – Öffentlich versus privat

Zur Rolle von Staat und Wirtschaft in Raum und Gesellschaft - Das überkommene Verständnis davon, was Sache des Staats und Sache der Wirtschaft ist, hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert – auch in der Planung und Entwicklung des Siedlungsraums. Der Wohnbau, in Österreich über Jahrzehnte überwiegend staatlich subventioniert und preislich reguliert, wird immer mehr zum Gegenstand gewinnorientierter Investments.

25. August 2020 Mehr
ZV Bauherrenpreis 2019 – Ausstellung in Berlin

ZV Bauherrenpreis 2019 – Ausstellung in Berlin

Der Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architekt_innen würdigt herausragende Bauten, Freiraumgestaltungen sowie städtebauliche Lösungen der letzten drei Jahre, die sich besonders durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Bauherr_innen und Architekt_innen auszeichnen.

21. August 2020 Mehr
Messe Stuttgart verschiebt interbad auf 2021

Messe Stuttgart verschiebt interbad auf 2021

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. und in Rücksprache mit Ausstellern und engen Partnern hat die Messe Stuttgart sich dazu entschieden, die interbad auf den 21. bis 24. September 2021 zu verschieben.

22. Juli 2020 Mehr
Ziele und Meilensteine der österreichischen Zementindustrie

Ziele und Meilensteine der österreichischen Zementindustrie

Klimaneutral bis 2050 – so lautet das Ziel der europäischen Zementindustrie, das sich zu 100 Prozent mit dem der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ) deckt. Als Beitrag zur Umsetzung des „European Green Deal“ hat die europäische Zementindustrie eine Roadmap mit konkreten Zielen und Handlungsoptionen vorgelegt.

15. Juli 2020 Mehr
Siedlungen von heute: Lebenswert und klimaverträglich

Siedlungen von heute: Lebenswert und klimaverträglich

Gerade an Wohnsiedlungen und Quartiere wird der Anspruch immer höher, innovative Lösungen in Sachen Klimaschutz in das Gesamtkonzept zu integrieren. Ein echtes Vorzeigeprojekt in dieser Hinsicht ist der Sonnengarten Limberg in Zell am See – das erste nachweislich klimaverträgliche Quartier in Österreich. Grundlage für die Planung, Errichtung und die laufende Qualitätssicherung bildete der klimaaktiv Standard für Siedlungen und Quartiere des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK).

25. Juni 2020 Mehr
Aluminium-Architektur-Preis 2020

Aluminium-Architektur-Preis 2020

Bereits zum zwölften Mal schreibt das Aluminium-Fenster-Institut (AFI) in Zusammenarbeit mit der Architekturstiftung Österreich und der IG Architektur den renommierten Aluminium-Architektur-Preis aus.

14. Juni 2020 Mehr
Brillux Design Award 2021

Brillux Design Award 2021

Herausragende Gestaltungen an der Fassade und im Innenraum verdienen öffentliche Wahrnehmung. Der Brillux Design Award macht sie und ihre Urheber mit hochkarätigen Auszeichnungen sichtbar. Die Einreichungsphase für den Wettbewerb 2021 hat begonnen.

11. Juni 2020 Mehr