Tag: AF 619

Gegensätze in Harmonie – Architekt Gosize

Gegensätze in Harmonie – Architekt Gosize

In Nishinomiya hat Architekt Gosize einen puristisch-minimalistischen Betonquader erschaffen, der Leben und Arbeiten unter einem Dach vereint. Eine Konstante bildet die nüchterne Formsprache des Brutalismus. Der Betonquader fügt sich harmonisch in die Nachbarschaft ein und wirkt zugleich modern.

19. November 2019 Mehr
Akustiksysteme hautnah erleben – BASWA

Akustiksysteme hautnah erleben – BASWA

Das menschliche Gehör ist unglaublich sensibel. Akustische Reize beeinflussen den Organismus dauerhaft und können gesundheitsschädliche Folgen haben. Lange Meetings im Büro werden erträglicher und das Essen mit der Familie entspannter, wenn die Raumakustik stimmt. Darauf muss in modern geplanten Räumlichkeiten aber auch in Renovierungsprojekten ein entsprechender Fokus gelegt werden. Ein ansprechendes Design und auch der angenehme Klang spielen für den Wohlfühlfaktor eine essenzielle Rolle.

19. November 2019 Mehr
Bau-CAD: Neue Funktionen und Trends

Bau-CAD: Neue Funktionen und Trends

CAD-Programme sind multifunktional und wahlweise als 2D-Zeichenbrett, 3D-Konstruktions-, Modellier-, Visualisierungs-, Präsentations-, Mengen- oder Kostenermittlungswerkzeug in Gebrauch. Mit der BIM-Planungsmethode wird die Funktionspalette noch umfangreicher: Neue BIM-Konstruktionswerkzeuge, CAD/AVA-­Schnittstellen, die webbasierte Projektkooperation und Präsentation oder der Laserscan-Datenimport erweitern die Möglichkeiten, beschleunigen und vereinfachen die BIM-Projektplanung.

5. November 2019 Mehr
Immersion in den Hochleistungssport

Immersion in den Hochleistungssport

Das international bekannte Büro „Ministry of Design“ (MOD) hat auf 183 Quadratmetern am Jewel Changi Airport in Singapur den ersten Ultraperformance-Sportshop zum „Eintauchen“ in eine virtuelle Welt gestaltet.

31. Oktober 2019 Mehr
Nachbarrechte bei Bauvorhaben im Fokus

Nachbarrechte bei Bauvorhaben im Fokus

Im Zuge der Entwicklung und Durchführung von Bauprojekten sollten aufgrund einer aktuellen Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes bereits in einem frühen Planungsstadium – zur Vermeidung von allfälligen Konflikten, Bauverzögerungen und Kostenüberschreitungen – die allfälligen subjektiv-öffentlichen Nachbarrechte berücksichtigt werden.

30. Oktober 2019 Mehr
Die Gartenstadt  – veraltetes Konzept oder Modell der Zukunft?

Die Gartenstadt – veraltetes Konzept oder Modell der Zukunft?

Ein großer Problemfaktor sind die versiegelten Oberflächen in den Städten. Nachts kühlen die Areale nicht aus – zum Teil mit fatalen Folgen. Denn sowohl auf die Umwelt als auch auf die Stadtbewohner haben dauerhaft hohe Temperaturen negative Auswirkungen: Verringerte Leistungsfähigkeit, Stress und Schlafmangel bis hin zum Kreislaufkollaps sind die Konsequenzen. Das Konzept Gartenstadt könnte da helfen!

29. Oktober 2019 Mehr
Kreislaufwirtschaft am Bau – Ørestad

Kreislaufwirtschaft am Bau – Ørestad

In Kopenhagen, im Bezirk Ørestad, sind 20 neue Stadthäuser nach einem Entwurf der Architekten der Lendager Group entstanden. Die Architekturen wurden aus Abfallmaterialien hergestellt. Das sieht man ihnen allerdings überhaupt nicht an.

28. Oktober 2019 Mehr
Preis energieeffizientes Sanieren – ETHOUSE Award

Preis energieeffizientes Sanieren – ETHOUSE Award

In Österreich ist Raumwärme einer der wesentlichen Bereiche des Energieverbrauches. Bei einer thermischen Sanierung des Bestandes ist mehr als eine Halbierung des aktuellen Energieverbrauchs möglich. Deshalb vergibt die ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme den ETHOUSE Award. Einreichungen sind noch bis zum 14. November 2019 möglich.

25. Oktober 2019 Mehr
Die Wiedergeburt der Vorfertigung – Sprzeczna 4

Die Wiedergeburt der Vorfertigung – Sprzeczna 4

Der mehrgeschossige Wohnbau Sprzeczna 4 der BBGK Architekci im Stadtteil Praga von Warschau ist ein Manifest für die Vorfertigung im architektonischen Prozess. Sichtbare Betonoberflächen, Muster und Reliefs, elektrische Installationen in den Wänden sowie Deckenheizung wurden integriert. Das Resultat ist eine Architektur, die aus vielen großformatigen, in der Fabrik vorgefertigten Bauteilen zusammengesetzt ist.

24. Oktober 2019 Mehr
Windschutz in London – Wind Microclimate

Windschutz in London – Wind Microclimate

Skyscraper verursachen in den Städten meist Fallböen. Um dies zu ändern hat die Stadt London mittlerweile „Wind Microclimate Guidelines“ herausgegeben. Vor allem Radfahrer und Fußgänger sollen von den starken Fallwinden geschützt werden.

23. Oktober 2019 Mehr
Lindower 22 – Arbeiterviertel Wedding

Lindower 22 – Arbeiterviertel Wedding

Das Projekt Lindower 22 wurde von den Heim Bal Architekten & Asastudio als Kulturprojekt entworfen und auf dem Areal der verlassenen Max Hasse Maschinen Fabrik umgesetzt. Das im Arbeiterviertel Weddings liegende ehemalige Produktionsstättengebäude, ist auch heute noch ein Kennzeichen für die Gegend.

22. Oktober 2019 Mehr
Eurotheum Frankfurt – außergewöhnliche Lichtlösung

Eurotheum Frankfurt – außergewöhnliche Lichtlösung

Das Eurotheum ist ein 110 Meter hohes Gebäude im Herzen von Frankfurt am Main, das sowohl Büroflächen als auch ein Hotel beherbergt. Es bietet eine außergewöhnliche Architektur, gestaltet vom Architekturbüro Peter Kulka.

21. Oktober 2019 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen