Tag: AF 619

Aus Holz gebaut  – Sporthalle Le Vaud

Aus Holz gebaut – Sporthalle Le Vaud

In der Gemeinde Le Vaud wurde von Schweizer Architekten Localarchitecture eine Mehrzweckhalle aus Holz entworfen. Die ausdrucksstarke Kubatur mit der dunklen Metallverkleidung erinnert an die Gipfel der naheliegenden Berglandschaft.

21. Oktober 2019 Mehr
Eröffnet neue Freiräume – se:cube

Eröffnet neue Freiräume – se:cube

Als Spezialist für die Einrichtung zukunftsweisender Bürokonzepte erweitert Sedus sein Kompetenzfeld mit dem Office-Cube-System se:cube. Mit hoher Funktionalität und durchdachter technischer Ausstattung eröffnet es neue Freiräume in der Büroarbeit.

18. Oktober 2019 Mehr
Material schafft  auch Kunst – ARTCOR

Material schafft auch Kunst – ARTCOR

In Moldau wurde ein Kunst- und Kulturzentrum aus Beton und Metall erbaut. Das Gebäude wurde von Architekt Maxim Calujac entworfen. Trotz großer Vielfalt an Materialien ist der Körper ein einheitliches Gesamtwerk.

18. Oktober 2019 Mehr
Shopping in Russia – Kashirskaya Plaza

Shopping in Russia – Kashirskaya Plaza

Die Kashirskaya ­Plaza war eines der derzeit größten Projekte in Russland und wurde von JERDE, einem international bekannten Büro für Architektur und Stadtplanung mit dem Hauptsitz in Los Angeles entworfen. Das Zentrum misst 185.000 Quadratmeter und versorgt die Stadt mit urbaner Vitalität.

17. Oktober 2019 Mehr
Materielle Entschleunigung – Steinruine

Materielle Entschleunigung – Steinruine

Architektin Laura Alvarez hat in Spanien ein Feriendomizil in lokaler Bauweise erschaffen. Der eckige Grundriss der Villa Slow sowie die Steinmauern erinnern an eine Scheune. Das große Panoramafenster bietet einen perfekten Blick auf das Tal und die Berge Spaniens.

16. Oktober 2019 Mehr
Der Garten in der Glaszitadelle

Der Garten in der Glaszitadelle

In Bangkok haben Archismith Co. Ltd eine Glaszitadelle mit verstecktem Garten erschaffen . 20.000 Glassteine wurden verbaut und von innen beleuchtet.

15. Oktober 2019 Mehr
Nachher wie vorher – Koodaaram

Nachher wie vorher – Koodaaram

In Indien, im Fort Kochi, findet alle zwei Jahre die Kochi-Muziris Biennale (KMB) statt. Mit dem Pavillon „Koodaaram“ entstand ein halb durchsichtiger, teilweise in der Umgebung versenkter, Rundbau für 420 Filmkunst-Liebhaber.

14. Oktober 2019 Mehr
Schönheit in alten Mauern – Kosmetik en

Schönheit in alten Mauern – Kosmetik en

Die japanische Marke für Kosmetikprodukte „en“ hat ein Gebäude des 18. Jahrhunderts in Paris vom Team ARCHIEE umwandeln und in neuem Glanz erstrahlen lassen.

11. Oktober 2019 Mehr
Ein Dach aus Eukalyptus – Yamasen Restaurant

Ein Dach aus Eukalyptus – Yamasen Restaurant

In Uganda haben TERRAIN architects auf nachhaltige Materialien gesetzt und ein Dach aus Eukalyptus entworfen. Das Yamasen Japanese Restaurant besticht somit mit natürlichen Materialien und rohen Oberflächen.

10. Oktober 2019 Mehr
Manifest für eine schwindende Ressource

Manifest für eine schwindende Ressource

John Grade aus Seatlle arbeitet seit Jahren mit seinem Studio an immersiven, großformatigen Skulpturen und Installationen in der Natur, denn der Klimawandel ist ein präsentes Thema. Es sind oft Arbeiten, die in ihrer Erscheinung an organische Architekturen erinnern.

9. Oktober 2019 Mehr
Erdmaterial – Wuestenort Bluff in Utah

Erdmaterial – Wuestenort Bluff in Utah

Eine Architektur als Zentrum für Events, Kochen, Musikveranstaltungen und Erholung ist in Utah im Wüstenort Bluff entstanden. Die „Fire Mesa“ besteht aus recycelten, gebrauchten und lokalen Materialien. Einen Masterplan für die weitere Entwicklung gibt es auch schon.

8. Oktober 2019 Mehr
Wo Abkühlung in Wien notwendig ist – Hitzekarte

Wo Abkühlung in Wien notwendig ist – Hitzekarte

Auch der heurige Sommer hat es gezeigt: Wetterextreme wie Hitzewellen werden durch die fortschreitende Klimakrise immer häufiger. Erstmals verfügt die Stadt Wien mit der Hitzekarte über Daten, die zeigen, an welchen Orten in Wien Abkühlung am dringendsten benötigt wird.

7. Oktober 2019 Mehr