RSSKategorie: Fassade

Transparente Fassade

Transparente Fassade

Bei einem luxuriösen Einfamilienhaus im Schwarzwald stand die Innen-Außen-Beziehung im Fokus des architektonischen Konzeptes. Dank großflächiger Schiebefenster konnten weite Blickbezüge realisiert werden.

12. August 2020 Mehr
Aufwachen im Werk 17

Aufwachen im Werk 17

Auf dem früheren Pfanni-Areal im Münchener Stadtteil Berg am Laim ist der Hotelneubau Werk 17 entstanden, der vor allem durch seine hochwertige Fassadengestaltung überzeugt. Charakteristisch ist die Komposition aus  einer Betonfassade mit eingelegten Ziegelplatten, durch die sich das Gebäude optisch in das spannende Stadtquartier Werksviertel einfügt.

29. Juli 2020 Mehr
Vorgehängte hinterlüftete Fassade: Eine starke Ansage gegen Hitzerekorde

Vorgehängte hinterlüftete Fassade: Eine starke Ansage gegen Hitzerekorde

Damit uns der Klimawandel nicht heiß erwischt, ist ein Umdenken auch in der Auswahl und Konstruktion von Fassaden dringend erforderlich. Wir brauchen Ideen mit Köpfchen, die nachhaltig, energieeffizient und wirkungsvoll sind.

23. Juli 2020 Mehr
Steildach am Dachstein

Steildach am Dachstein

Als höchstgelegene Schutzhütte Oberösterreichs hat die Seethalerhütte auf 2.740 m – erbaut vom Alpenverein Austria und umgeben vom ewigen Eis des Dachsteingletschers – hartem Klima zu trotzen. Dass es drinnen trotzdem wohlig warm ist, liegt auch an der hocheffizienten Aufdachdämmung mit Steinbacher Dämmstoffen.

14. Juli 2020 Mehr
Fassade an prominenter Adresse

Fassade an prominenter Adresse

Mit gut 125 Metern ist das von Skidmore Owings & Merrill (SOM) geplante Wohn- und Geschäftshaus The Park Loggia ein für New Yorker Verhältnisse eher kleines aber feines Hochhaus. Auf einem 6-stöckigen Plateau mit Shop- und Gewerbeflächen erhebt sich der schlanke Wohnturm und bietet auf 26 Etagen Platz für über 160 Wohneinheiten.

3. Juli 2020 Mehr
Mit der Umgebung verbunden

Mit der Umgebung verbunden

Der neu gestaltete Rheinboulevard in Köln ermöglicht seinen Besuchern, die Stadt aus einem anderen Blickwinkel zu genießen. Das Architekturbüro Gatermann + Schossig wurde damit beauftragt, effiziente gastronomische Strukturen am Rheinufer zu entwickeln, die eine hohe Aufenthaltsqualität bieten und einen Blick auf den Dom ermöglichen.

12. Juni 2020 Mehr
Idylle in der Stadt

Idylle in der Stadt

Das neue Mischquartier „The Garden“ in Berlin Mitte vereint Wohnen, Arbeiten und Erholung in einem Konzept. Bei den insgesamt 17 Häuser mit bis zu sieben Geschossen wurden Vor- und Rücksprünge unterschiedlich angeordnet und vielfältige Materialien für die Fassade ausgewählt.

7. Mai 2020 Mehr
Kopenhagens neue U-Bahnhöfe

Kopenhagens neue U-Bahnhöfe

Die neue Kopenhagener U-Bahn-Linie Cityringen erweitert das bestehende Metronetz und zeigt neue Möglichkeiten in der Orientierung auf. Als individuell gestaltete Stadträume zeigen sich die einzelnen Bahnhofszugänge inspiriert von der jeweiligen Umgebung in unterschiedlichen Farben und Formen, um eine intuitive Wegeleitung zu ermöglichen.

8. März 2020 Mehr
Geschichte neu interpretiert

Geschichte neu interpretiert

Als die Gemeinde Kressbronn am Bodensee 2012 ­Architekt Thomas Steimle aus Stuttgart beauftragte, einen Stadel in eine öffentliche Bücherei samt Bürgertreff umzuwandeln, war klar: Der Umbau des früher landwirtschaftlich genutzten Stadels sollte den Charakter des Hauses bewahren, das weit auskragende, schützende Dach erhalten und auch die traditionelle Gliederung in ein massives Erdgeschoss und ein darüberliegendes filigranes Tennengeschoss übernehmen.

4. März 2020 Mehr
Natürliche Schönheit

Natürliche Schönheit

Die Architektur lebt von der Verbindung mit der Natur. Denn nichts ist wandelbarer und künstlerischer als die Atmosphäre von Landschaft, Wasser und dem Horizont. Deshalb haben Plätze inmitten der ursprünglichen Natur ihren ganz besonderen Reiz: hier werden die Enge der Zivilisation und die Hast des Alltags hinter sich gelassen.

11. Februar 2020 Mehr
Moderne und nachhaltige Architektur

Moderne und nachhaltige Architektur

Das Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg ist ein architektonischer Meilenstein auf dem Weg zu einem zukunftsweisenden Campus. Ein wichtiger Bestandteil des Gebäudes ist das Libeskind Auditorium mit bis zu 1.100 Sitzplätzen.

4. Februar 2020 Mehr
Neue Stadtvillen

Neue Stadtvillen

Für die Schöller Familienstiftung entwarfen ATT Artur Asam Architekten im Nürnberger Stadtteil Thon den Schöller-Park. Umgeben von alten Bäumen, sind zehn Stadtvillen mit insgesamt 80 Wohneinheiten entstanden.

21. Januar 2020 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen