Tag: Wien

Aus Industrie wird Wohnraum

Aus Industrie wird Wohnraum

Als eines der wichtigsten Wiener Stadtentwicklungsgebiete der letzten Jahre gilt Favoriten. In kaum einem anderen Bezirk der Hauptstadt wurden in so kurzer Zeit so viele Großprojekte realisiert. Das „Neue Landgut“ wird der neueste Streich der Stadt Wien im Herzen des 10. Wiener Gemeindebezirks.

28. April 2020 Mehr
Am Rand der Stadt

Am Rand der Stadt

Eine sehr engagierte Architektur haben synn architekten mit dem Projekt „querbeet“ im sogenannten Projektgebiet „urban gardening – In der Wiesen Ost“ der Stadt Wien errichtet. Die vielen guten und richtigen Ansätze in der Baukörpergestaltung, noch zu begrünende Fassaden und soziale Ziele sind der Versuch, aus sehr strengen Rahmenbedingungen doch das Beste herauszuholen.

19. Februar 2020 Mehr
Mitten in der Stadt

Mitten in der Stadt

Vor etwas mehr als zehn Jahren beauftragte der wohnfonds_wien die P.GOOD Architekten (Martin Praschl und Azita Praschl-Goodarzi) mit der städtebaulichen Analyse eines typischen Wiener Gründerzeitblocks. Als nachhaltigste Verbesserungsmaßnahme schlugen die Architekten für sechs Häuser und zwei Höfe eine Blocksanierung mit Hofentkernung und partieller Verdichtung vor.

22. Januar 2020 Mehr
Ein Krieg der Architektur

Ein Krieg der Architektur

Ausstellung „Kalter Krieg und Architektur“ im Architekturzentrum Wien. Für die architekturpolitische Weichenstellung der Stadt Wien waren die Jahre nach 1945 – und damit vor allem die Besatzungszeit – prägend. Nach der Befreiung durch die Alliierten wurde Wien zur Bühne politisch motivierter Architekturdebatten.

19. Dezember 2019 Mehr
Schätze der Wiener Architektur – Prestigeobjekte

Schätze der Wiener Architektur – Prestigeobjekte

Wohnbauten und soziale Projekte können als Vorzeigeprojekte der Architektur fungieren. Solch gelungene Baumaßnahmen präsentiert die MA 19 im Rahmen der Ausstellung „gebaut 2018“. Denn abseits von Hauptstraßen und Plätzen befinden sich zahlreiche der bemerkenswerten Bauten, was sie zu verborgenen Schätzen der Stadtplanung macht.

11. Dezember 2019 Mehr
Kunst und Leben im urbanen Dialog – Artspace

Kunst und Leben im urbanen Dialog – Artspace

Ein von TM Architektur geplanter, kreativ konzipierter Dachgeschossaufbau auf einem Altbau in Wien schafft neue urbane Lebens- und Kulturräume: Mit lichtdurchfluteten Wohnungen rund um einen naturnah begrünten Innenhof und einem außergewöhnlichen „Artspace“ als multifunktioneller Ausstellungsraum für moderne Kunst und Fotografie.

3. Dezember 2019 Mehr
Wo Abkühlung in Wien notwendig ist – Hitzekarte

Wo Abkühlung in Wien notwendig ist – Hitzekarte

Auch der heurige Sommer hat es gezeigt: Wetterextreme wie Hitzewellen werden durch die fortschreitende Klimakrise immer häufiger. Erstmals verfügt die Stadt Wien mit der Hitzekarte über Daten, die zeigen, an welchen Orten in Wien Abkühlung am dringendsten benötigt wird.

7. Oktober 2019 Mehr
Pflegeleichte  Fassadenbegrünung

Pflegeleichte Fassadenbegrünung

In der Stadt sind die sommerlichen Temperaturen deutlicher zu spüren als am Land. Ein Lösungsansatz ist die Implementierung von Grünflächen im Stadtraum, um eine Überhitzung der Gebäude und Straßen zu verhindern.

26. September 2019 Mehr
CIRCULAR FLOWS bei der VIENNA DESIGN WEEK

CIRCULAR FLOWS bei der VIENNA DESIGN WEEK

Am Montag den 30. September 2019 um 18:30 Uhr im LAUFEN INNOVATION HUB an der Marienstiege im 1. Wiener Gemeindebezirk, präsentiert EOOS Design im Zuge der VIENNA DESIGN WEEK den revolutionären Ansatz der Urine Trap. Die Idee einer zirkulären Ökonomie und Ökologie greifen die Künstlerinnen Mary Maggic und Lucie Strecker auf andere Art und Weise in ihren Arbeiten auf, die zusammen mit dem savel Konzept präsentiert werden.

24. September 2019 Mehr
Hoch hinaus in Wien – Parkapartments am Belvedere

Hoch hinaus in Wien – Parkapartments am Belvedere

Dort wo früher Züge hielten, ist nun mit den Parkapartments am Belvedere das erste Projekt des bekannten italienischen Architekten Renzo Piano in Österreich fertiggestellt worden. Die Keramikfassade für das Gebäudeensemble aus fünf Wohn- und Hoteltürmen im neuen Wiener Stadtteil Quartier Belvedere auf dem Areal des ehemaligen Südbahnhofs, stammt von Moeding und ist in ihrer Produktionsart bisher einmalig.

23. September 2019 Mehr
Der Stephansdom im neuen Licht

Der Stephansdom im neuen Licht

Für die Lichtplanung „Der Stephansdom zeigt sich im neuen Licht“ wurde podpod design im Mai 2019 vom Deutschen Lichtdesignpreis der Sonderpreis der Jury verliehen. Mit dem Einsatz präziser Optiken bei guter Blendungsbegrenzung und programmierbarer Licht­szenen kann mit geringem Energieeinsatz gewaltiges Raumvolumen effizient bespielt werden.

20. September 2019 Mehr
Standort-Entwicklungsgesetz – öffentliches Interesse im Fokus

Standort-Entwicklungsgesetz – öffentliches Interesse im Fokus

Die österreichische Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Österreich durch standortspezifische Vorhaben und die Beschleunigung der Verfahren zu fördern. Das öffentliche Interesse wurde mit der dritten Piste des Flughafens erregt und diskutiert. Doch wie funktioniert das UVP-Verfahren?

2. September 2019 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen