Aktuelle Beiträge

Architekturkalender Archipendium 2013

27. November 2012 Mehr
Architekturkalender Archipendium 2013

Der Architekturkalender Archipendium 2013 architecture zeigt moderne Architektur weltweit. Auf praktischen Abreißblättern werden Architekturen von insgesamt 365 Büros präsentiert, darunter sowohl junge innovative als auch international bekannte Architekten wie BIG Bjarke Ingels Group, Chaix & Morel, COOP HIMMELB(L)AU, David Chipperfield, Delugan Meissl, Eisenman Architects, Foster+Partners, gmp von Gerkan, Marg und Partner, Graft, Jean Nouvel, King Kong, Massimiliano Fuksas, MVRDV, OMA, Steven Holl Architects, Tony Fretton, UNStudio und Zaha Hadid.

Mehr lesen

Ausgabe November 2012

20. November 2012 Mehr
Ausgabe November 2012

Seite 01 – 39Seite 40 – 75 Seite 76 – 116

Mehr lesen

Architekten Frank + Partner bauen das Labor der Zukunft

16. November 2012 Mehr
Architekten Frank + Partner bauen das Labor der Zukunft

 Am 28. November 2012 eröffnet in Klosterneuburg das Lab Building East, ein Labor für naturwissenschaftliche Grundlagenforschung. Generalplanung und Architektur liegen in der Hand der Wiener Architekten Frank + Partner. Unter dem Grundsatz „Form follows energy“ schufen sie einen kompakten kristallinen Solitär in Passivhausqualität. Die Raumaufteilung im Gebäudeinneren fördert die Vernetzung und den Wissensaustausch.

Mehr lesen

25 Jahre Aluminium-Fenster-Institut

15. November 2012 Mehr
25 Jahre Aluminium-Fenster-Institut

Rund 200 Gäste kamen zur festlichen Feier "25 Jahre Aluminium-Fenster-Institut". Gefeiert wurde am 14. November 2012 in der Erste Lounge über den Dächern Wiens. Wir gratulieren!

Mehr lesen

Kunststoff – Das Material der tausend Möglichkeiten

8. November 2012 Mehr
Kunststoff – Das Material der tausend Möglichkeiten

Sie heißen Dar, Panton, Floris, Tomate und sind Berühmtheiten. Entworfen von den legendären Designern Charles Eames, Verner Panton, Günter Beltzig oder Eero Aarnio zwischen 1941 und 1971, haben die Stühle und mit ihnen ihre skurrilen Namen Geschichte geschrieben: Extravagante Kunststoff-Möbel, die völlig neue Formen und Oberflächen präsentierten.

Mehr lesen

Solar Decathlon 2013: TU Wien qualifiziert sich

23. Oktober 2012 Mehr
Solar Decathlon 2013: TU Wien qualifiziert sich

„Solar Decathlon“ ist ein internationaler universitärer Wettbewerb für solares Bauen, ausgeschrieben vom US-Ministerium für Energie. Die TU Wien wurde als eine von zwei europäischen Universitäten ausgewählt teilzunehmen. Das Team Austria entwickelte das Hightech-Plusenergie-Haus L.I.S.I. und stellt es im Oktober 2013 in Kalifornien aus. Die Projektpräsentation findet am Freitag, den 16. November 2012, um 9.30 Uhr im Festsaal der TU Wien statt.

Mehr lesen

Die DETAIL-Stipendiaten 2012/13 stehen fest

22. Oktober 2012 Mehr
Die DETAIL-Stipendiaten 2012/13 stehen fest

Zum zweiten Mal vergeben die internationale Architekturfachzeitschrift DETAIL und die Sto-Stiftung zur Förderung junger Hochschüler aus dem Bereich Bauwesen und Architektur das DETAIL Stipendium. In diesem Jahr konnten sich Masterstudenten und zum Masterstudium zugelassene Studenten bewerben. Die Stipendiaten werden mit je 500 Euro im Monat ein Jahr lang gefördert. Zudem haben sie die Möglichkeit, an Veranstaltungen von DETAIL teilzunehmen und dort Kontakte zu knüpfen.

Mehr lesen

Redaktionsvorschau Ausgabe 07/2012

19. Oktober 2012 Mehr
Redaktionsvorschau Ausgabe 07/2012

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Ausgabe 07/2012 „Energie effizient & FM“ des architektur Fachmagazins werden voraussichtlich folgende Projekte präsentiert werden: Sparkassenhöfe Graz – die hängenden Gärten von Graz / Szyszkowitz-Kowalski + Partner ZT GmbH     Kunst trifft Solarenergie – Hochregallager / Nabo Gaß     Gando Library / Burkina Faso – Kéré Architecture   […]

Mehr lesen

Haus der Astronomie Heidelberg – Architekten Bernhardt + Partner

17. Oktober 2012 Mehr
Haus der Astronomie Heidelberg – Architekten Bernhardt + Partner

Heidelberg gilt als Hauptstadt der Astronomie in Deutschland. Im Dezember 2011 wurde hier nun das Haus der Astronomie eröffnet, ein spektakuläres, galaxienförmiges Gebäude und das wohl bislang einzige Zentrum für astronomische Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit. Es soll der Öffentlichkeit die Faszination der Astronomie vermitteln, die Einbindung astronomischer Themen in Schule und Kindergarten fördern und den Austausch zwischen Wissenschaftlern forcieren.

Mehr lesen

Hotel Topazz ist Hotelimmobilie des Jahres 2012

15. Oktober 2012 Mehr
Hotel Topazz ist Hotelimmobilie des Jahres 2012

Das Hotel Topazz, im Frühjahr 2012 eröffnet, wurde auf einem nur 153m2 großen Eckgrundstück in der Wiener Innenstadt gebaut und fällt durch seine charakteristische Fassade aus dunklen Glasmosaiksteinen und durch die ovalen Fensteröffnungen auf.  Für die „Hotelimmobilie des Jahres“ haben sich zwischen Januar 2011 und Juni 2012 eröffnete Hotels beworben, die sich durch ein gelungenes Gesamtkonzept aus Architektur, Gestaltung und Innovation von der Konkurrenz abheben.

Mehr lesen

Bauherrenpreis 2012

8. Oktober 2012 Mehr
Bauherrenpreis 2012

Einer der wichtigsten Österreichischen Architekturpreise wurde heuer bereits zum 45. Mal vergeben. Die Verleihung der Bauherrenpreise findet dabei jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt. In diesem Jahr war der Landesverband Tirol Gastgeber dieser für das Architekturgeschehen bedeutenden Veranstaltung. Der Bauherrenpreis ergeht nicht an die Architekturschaffenden, sondern an Bauherren und Bauherrinnen. 6 Bauten aus insgesamt 109 Einreichungen wurden in diesem Jahr von der ZV Österreich mit dem Bauherrenpreis ausgezeichnet.

Mehr lesen

Sein oder Design in Wien – Vienna Design Week 2012

4. Oktober 2012 Mehr
Sein oder Design in Wien – Vienna Design Week 2012

 Angesichts der Schwierigkeit einer - im Vergleich zur Mathematik - nicht eindeutigen Festlegung des Tätigkeitsfeldes und der Disziplin des ‚Design‘, führte architektur ein Gespräch mit den beiden Kuratoren Lilli Hollein und Tulga Beyerle über die Ziele der Vienna Design Week 2012.

Mehr lesen